Angehörige sind besorgt

Nach einem Streit vermisst: Elmira M. aus Kassel ist wieder da

Nach einem Streit vermisst: Elmira M. aus Kassel ist wieder da
+
Nach einem Streit vermisst: Elmira M. aus Kassel ist wieder da

In Kassel hat Elmira M. nach einem Streit am Sonntagabend (26.01.2020) ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen. Die Suche nach ihr ist nun beendet.

  • Die 36-jährige Elmira M. aus Kassel wird vermisst.
  • Die Frau ist seit Sonntagabend (26.01.2020) verschwunden.
  • Die Vermisste ist dringend auf ärztliche Hilfe und Medikamente angewiesen.

Update, 29.01.2020, 08.26 Uhr:

Die Suche nach der vermissten Elmira M. ist beendet. Die Vermisste kehrte am gestrigen Dienstagabend (28.01.2020) wohlbehalten in ihre Wohnung zurück.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach der Vermissten unterstützt haben.

Erstmeldung, 28.01.2020, 15.00 Uhr: Die 36-jährige Elmira M. aus dem Stadtteil Unterneustadt in Kassel wird nach einem Streit am Sonntagabend (26.01.2020) vermisst. Besorgte Angehörige hatten laut Polizeisprecherin Ulrike Schaake am Montagnachmittag (27.01.2020) eine Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet, weil sie keinen Kontakt mehr zu der Frau herstellen konnten.

Kassel: Die Vermisste Elmira M. ist auf ärztliche Hilfe angewiesen

Die bisherigen Ermittlungen hätten keine Hinweise darauf ergeben, wo sich die Vermisste aufhält. Da Elmira M. dringend ärztliche Hilfe und auch Medikamente benötigt, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Elmira M. hatte nach dem Streit am Sonntagabend (26.01.2020) ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Die vermisste Elmira M. wird wie folgt beschrieben: 

  • etwa 1,75 Meter groß.
  • sie hat eine normale Figur.
  • sie hat lange dunkle Haare.
  • Elmira M. trug wohl zuletzt eine knielange weiße Daunenjacke und einen blauen Schal.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Elmira M. geben kann, soll sich bitte beim Polizeipräsidium Nordhessen melden unter der Telefonnummer 05 61/91 00. Hinweise können auch bei jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden. 

Der Vermisste Amr E. aus Kassel sorgte für bundesweite Schlagzeilen

Ein Vermisstenfall aus Kassel sorgte im Januar für bundesweite Schlagzeilen. Der Vermisste Amr E. war innerhalb kürzester Zeit gleich zweimal aus einer Psychiatrie verschwunden. Die Kripo Kassel musste den Mann erneut suchen - mit Erfolg.

Auch Fred T. aus Kassel wurde zuletzt vermisst. Er hatte seine Wohnung unerwartet verlassen. Der Vermisste hatte eine kleine Reise hinter sich. Nach wenigen Tagen tauchte er weit entfernt von Kassel auf. Er war leicht unterkühlt und durchnässt. 

Von Herbert Gustav Wilhelm K. aus Kassel fehlte jede Spur. Der Vermisste war seit Anfang Januar spurlos verschwunden. Er hatte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Vermisst nach Streit: Von Christian N. aus Eschwege in Nordhessen fehlt jede Spur. 

Seit dem 13.02.2020 fehlt von der 14-jährigen Alina M. aus Fuldatal jede Spur - nach einer Woche hat die Polizei deshalb eine öffentliche Suche nach der Vermissten herausgegeben.

Vermisst in Kassel: Zwölfjährige Sana M. verschwunden. Sie ist möglicherweise mit einer gleichaltrigen Freundin unterwegs.

Von Ulrike-Pflüger-Scherb

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hund Mogli bellt in eiskalter Nacht los und wird so wohl zum Lebensretter
Welt

Hund Mogli bellt in eiskalter Nacht los und wird so wohl zum Lebensretter

In einer bitterkalten Nacht bellte Hund Mogli aus Waiblingen so lange, bis seine Besitzer mit ihm nach draußen gingen. Zum Glück - denn dort war jemand, der Hilfe …
Hund Mogli bellt in eiskalter Nacht los und wird so wohl zum Lebensretter
Deutschland-Wetter: Erster Schnee sorgt für Chaos - Schulbus mit Kindern kippt um
Welt

Deutschland-Wetter: Erster Schnee sorgt für Chaos - Schulbus mit Kindern kippt um

Wetter in Deutschland: Schnee und Glätte sorgen für Unfall-Chaos auf den Straßen. Ein Schulbus kippte um. Mehrere Kinder wurden leicht verletzt.
Deutschland-Wetter: Erster Schnee sorgt für Chaos - Schulbus mit Kindern kippt um
Weihnachtsmarkt-Besucher kritisieren mangelnde Corona-Kontrollen
Welt

Weihnachtsmarkt-Besucher kritisieren mangelnde Corona-Kontrollen

Wegen des Festhaltens am Fuldaer Weihnachtsmarkt wird nach dem ersten Wochenende Kritik laut. Besucher bemängeln, dass die 2G-Regel an Ständen nicht kontrolliert wird.
Weihnachtsmarkt-Besucher kritisieren mangelnde Corona-Kontrollen
Corona-Hochburg in NRW: Inzidenz steigt sprunghaft an – aber warum?
Welt

Corona-Hochburg in NRW: Inzidenz steigt sprunghaft an – aber warum?

Köln hat einen neuen Inzidenz-Rekord aufgestellt. Der Wert liegt bei fast 400. Woran liegt das? Gibt es einen Zusammenhang mit dem 1. FC Köln oder dem 11.11.?
Corona-Hochburg in NRW: Inzidenz steigt sprunghaft an – aber warum?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.