Um dem Herrchen zu helfen

Kein Vorbeikommen bei Rettungseinsatz: Polizei erschießt Schäferhund

Weil sie bei einem Rettungseinsatz nicht an einem aggressiven Schäferhund vorbeikamen, hat die Polizei in Münster einen Schäferhund erschossen.

Münster - Die Polizei in Münster hat für einen Rettungseinsatz einen Hund erschossen. Die Beamten hatten einer Mitteilung zufolge im Badezimmer einer Wohnung einen leblos am Boden liegenden Mann entdeckt, der offenbar das Herrchen des Schäferhunds war. Weil für die Rettungskräfte ein Vorbeikommen an dem aggressiven Tier nicht möglich war, wurde der Hund mit einem Schuss getötet.

Lesen Sie auch: Besitzerin klagt an: Jäger soll ihre Hunde erschossen haben - „Da vorn kannst sie aufklauben“

Für den 65-Jährigen kam der Mitteilung zufolge allerdings jede Hilfe zu spät, er war bereits tot. Hinweise auf ein Fremdverschulden lagen zunächst nicht vor. Weitere Ermittlungen laufen aber nach Polizeiangaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Ennio Leanza (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Welt

Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Auf Benachrichtigungszetteln von Paketboten stehen öfter mal ungewöhnliche Worte. Im Internet ist einer eines Hermes-Boten aufgetaucht, der traurig stimmt.
Hermes-Paketbote schreibt traurige Nachricht auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Peinlich-Satz auf DHL-Benachrichtigung sorgt für Lacher: „Entschuldigung, ich habe ...“
Welt

Peinlich-Satz auf DHL-Benachrichtigung sorgt für Lacher: „Entschuldigung, ich habe ...“

Auch Paketboten unterlaufen Fehler. Ein peinliches Geständnis auf einem DHL-Zettel sorgte für Lacher im Netz.
Peinlich-Satz auf DHL-Benachrichtigung sorgt für Lacher: „Entschuldigung, ich habe ...“
Angehöriger macht schreckliche Entdeckung: Zwei Kinder liegen tot in Wohnhaus
Welt

Angehöriger macht schreckliche Entdeckung: Zwei Kinder liegen tot in Wohnhaus

Zwei Kinder verlieren in einem Wohnhaus in Dettingen in der Nähe von Hanau ihr Leben. Der Vater liegt schwerverletzt im Krankenhaus.
Angehöriger macht schreckliche Entdeckung: Zwei Kinder liegen tot in Wohnhaus
Berühmtes Musik-Cover: Irres Detail entdeckt - Wetten, dass Sie es nie wieder anders anschauen können?
Welt

Berühmtes Musik-Cover: Irres Detail entdeckt - Wetten, dass Sie es nie wieder anders anschauen können?

Das Album „Bridge over troubled water“ von Simon and Garfunkel steht in Millionen Haushalten. Doch von einem irren Detail auf dem Cover wissen wohl nur die wenigsten.
Berühmtes Musik-Cover: Irres Detail entdeckt - Wetten, dass Sie es nie wieder anders anschauen können?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.