Frontalzusammenstoß

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer kracht in Lkw – Straße gesperrt

Tödlicher Unfall in Kelkheim: Ein Motorradfahrer ist ums Leben gekommen. (Symbolbild)
+
Tödlicher Unfall in Kelkheim: Ein Motorradfahrer ist ums Leben gekommen. (Symbolbild)

Ein Motorradfahrer kann nicht mehr ausweichen und kracht in einen Lkw. Bei dem schweren Unfall in Kelkheim kommt ein Mann ums Leben. Die betroffene Straße muss für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

  • Tödlicher Unfall in Kelkheim
  • Motorradfahrer kollidiert mit Lkw
  • Er stirbt noch an der Unfallstelle

Kelkheim – Bei einem schweren Unfall in Kelkheim (Main-Taunus-Kreis) ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Über den tödlichen Unfall am Montag (06.04.2020) informierte die Polizei in Wiesbaden.

Tödlicher Unfall in Kelkheim: Motorradfahrer kracht in Lkw

„Den ersten Ermittlungen der Polizei an der Unfallstelle zufolge befuhr ein 54 Jahre alter Lkw-Fahrer gegen 15.45 Uhr die Eppenhainer Straße aus Eppenhain kommend in Fahrtrichtung Ruppertshain“, hieß es von den Beamten. In der Kurve kam dem 54 Jahre alten Fahrer dann ein Motorrad entgegen, es kam zum Unfall in Kelkheim.

Der 46-jährige Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und krachte in den Lkw. Bei dem Unfall in Kelkheim erlitt der 46-Jährige derart starke Verletzungen, dass er reanimiert werden musste. Trotz intensiver Bemühungen um sein Leben, kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch am Unfallort.

Nach dem tödlichen Unfall in Kelkheim muss die Polizei eine wichtige Frage klären

Die Polizei teilte mit: „Auf Anordnung der Frankfurter Staatsanwaltschaft war ein Gutachter zwecks weiterer Sachverhaltsklärung an der Unfallstelle im Einsatz.“ Beide Fahrzeuge wurden von den Beamten sichergestellt. Der Schaden in Kelkheim wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Die Eppenhainer Straße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden, Autofahrer wurden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Eine Frage ist bis jetzt ungeklärt: Inwieweit fuhr der Motorradfahrer auf der Gegenfahrbahn? Die Umstände des Unfalls in Kelkheim werden nun ermittelt.

Tödlicher Unfall in Kelkheim: Immer wieder kracht es in Hessen

Auf den Straßen in Deutschland, Hessen und der Region sterben immer wieder Menschen bei schweren Verkehrsunfällen. Bei einem tödlichen Unfall im Taunus ist eine Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, sie überschlug sich. Sie konnte noch ins Krankenhaus eingeliefert werden, verstarb aber dort.

Tragisch: Bei einem tödlichen Unfall auf der A3 bei Niedernhausen wurde ein Kleinkind und eine Frau aus einem Renault geschleudert. Beide waren wohl nicht angeschnallt.

tvd

Bei einem schweren Motorradunfall in Wiesbaden ist ein 34 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden. Auch bei einem Unfall mit einem Motorrad auf der A3 bei Frankfurt kam nun ein Mann ums Leben.

Bei einem Unfall in Grävenwiesbach im Taunus ist ein Kind lebensgefährlich verletzt worden. Der Einsatz war für die Feuerwehrleute äußerst belastend.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona: Lauterbach zerreißt Söders Astrazeneca-Vorschlag - Auch von Merkel-Seite weht Skepsis

„Es rasen zwei Züge aufeinander zu“, warnt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Eine Idee von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lehnt nicht nur er vehement ab.
Corona: Lauterbach zerreißt Söders Astrazeneca-Vorschlag - Auch von Merkel-Seite weht Skepsis

Deutsche Bahn plant ICE im XXL-Format: Welche Details bekannt sind

Die Deutsche Bahn (DB) bringt einen ICE der Superlative auf die Gleise. Erste Details zu Platz, Geschwindigkeit und Fahrtroute sind schon bekannt.
Deutsche Bahn plant ICE im XXL-Format: Welche Details bekannt sind

CDU-Wähler: Mehrheit will lieber Kretschmann anstatt Eisenmann

Bei der baden-württembergischen Landtagswahl haben die Bürger laut Umfragen einen klaren Favoriten. Selbst CDU-Wähler stehen hinter Kretschmann.
CDU-Wähler: Mehrheit will lieber Kretschmann anstatt Eisenmann

Lena Gercke: GNTM-Gewinnerin zeigt sich von ihrer heißen Seite - Fans drehen durch

Lena Gercke ("The Voice of Germany") zeigte sich auf Instagram von ihrer heißen Seite. Das Model sorgte mit dem Spiegel-Bild für Aufregung bei ihren Fans.
Lena Gercke: GNTM-Gewinnerin zeigt sich von ihrer heißen Seite - Fans drehen durch

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.