Manipulationen auch in Deutschland und Europa?

Kraftfahrtbundesamt soll Abgaswerte der Hersteller prüfen

Berlin - Angesichts des Skandals um manipulierte Abgaswerte von Volkswagen in den USA soll in Deutschland nun das Kraftfahrtbundesamt überprüfen, ob möglicherweise auch hierzulande und auch von anderen Herstellern getrickst wurde.

"Wir erwarten von den Automobilherstellern belastbare Informationen, damit das Kraftfahrtbundesamt als zuständige Genehmigungsbehörde prüfen kann, ob vergleichbare Manipulationen am Abgassystem auch in Deutschland und Europa stattgefunden haben", sagte am Montag ein Sprecher des Bundesumweltministeriums in Berlin. 

Die Automobilhersteller müssten nun eng mit den US-Behörden zusammenarbeiten, um den Sachverhalt lückenlos aufzuklären, forderte er. 

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte war am Freitag bekannt geworden. Nach Angaben der US-Umweltbehörde EPA entwickelte Volkswagen eine Software, mit der Vorgaben zur Luftreinhaltung zwar bei Tests, nicht aber beim normalen Betrieb der Autos erfüllt wurden. 

Der ökologische Autofahrerclub VCD vermutet, dass die Manipulationen von VW nur "die Spitze des Eisbergs" sind. Es sei "mit Sicherheit" anzunehmen, dass auch andere Hersteller nicht nur in den USA Werte manipulierten.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Shirin David ("Gib ihm") ist nicht wiederzuerkennen - Fans trauen Augen nicht

Shirin David teilte bei Instagram ein Bild, worauf die Sängerin total anders aussieht. Die Fans der Rap-Queen aus Hamburg erkannten sie auf dem Foto kaum noch.
Shirin David ("Gib ihm") ist nicht wiederzuerkennen - Fans trauen Augen nicht

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

China hat ganze Städte abgeriegelt, um das Coronavirus zu stoppen. Doch der Erreger breitet sich weiter aus. Die Regierung der besonders betroffenen Metropole Wuhan …
Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Retter kämpfen nach Erdbeben in Türkei gegen Zeit und Kälte

Immer wieder fordern sie Stille, um Hilferufe hören zu können: Retter suchen im Osten der Türkei weiter nach Überlebenden des Erdbebens. Fußballfans unterstützen die …
Retter kämpfen nach Erdbeben in Türkei gegen Zeit und Kälte

Zweites Familiendrama in Baden-Württemberg? 15-Jähriger tot - Rätsel um Stichverletzungen

Ein toter Jugendlicher, Bruder und Vater schwerst verletzt - in Baden-Württemberg geht die Polizei einem schweren Verbrechen nach. Noch immer wirft der Vorfall Fragen …
Zweites Familiendrama in Baden-Württemberg? 15-Jähriger tot - Rätsel um Stichverletzungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.