Für krebskranken Miles (5): San Francisco wird zur Comic-Stadt

1 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
2 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
3 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
4 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
5 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
6 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
7 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.
8 von 31
Auf Wunsch des krebskranken Miles Scott hat sich San Francisco am Freitag in die Comic-Stadt Gotham City verwandelt. Unter den Augen tausender begeisterter Zuschauer ging der Fünfjährige als "Batkid" in der Westküstenmetropole auf Verbrecherjagd. Polizei und Bevölkerung spielten begeistert mit. Organisiert hatte das Spektakel die Make-A-Wish-Stiftung, die schwerkranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Keiner dachte, dass dieser Tag kommen würde“: Begehrter Hollywood-Star will nun doch heiraten

In zahlreichen romantischen Komödien landete Hugh Grant schon vor dem Traualtar, nun will der bislang als notorischer Ehemuffel bekannte Schauspieler auch im wirklichen …
„Keiner dachte, dass dieser Tag kommen würde“: Begehrter Hollywood-Star will nun doch heiraten

Die Donau friert nur noch in Ausnahmefällen zu

München/Bremerhaven (dpa) - Die Donau friert seit rund 70 Jahren kaum noch zu. Grund dafür seien die steigenden Winter- und Wassertemperaturen in Mittel- und Osteuropa, …
Die Donau friert nur noch in Ausnahmefällen zu

Mann fährt absichtlich in US-Restaurant: Zwei Tote

Schreckliches Verbrechen in North Carolina: Ein 62-Jähriger bittet seine Familie an einen Tisch um kurze Zeit später mit seinem SUV durch die Fronttür des Restaurants zu …
Mann fährt absichtlich in US-Restaurant: Zwei Tote

19-Jähriger klettert auf Bahnmast: Tödlicher Stromschlag vor den Augen seiner Freundin

Vor den Augen seiner Freundin ist ein 19-Jähriger nach einem Stromschlag an einer Bahnlinie bei Gifhorn gestorben.
19-Jähriger klettert auf Bahnmast: Tödlicher Stromschlag vor den Augen seiner Freundin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.