In den französischen Alpen

Weihnachtswunder? Kind überlebt nach Lawine 40 Minuten unter Schneemassen

In den französischen Alpen hat sich ein kleines Weihnachtswunder ereignet. Ein zwölfjähriger Junge war nach einem Lawinenabgang 40 Minuten unter dem Schnee eingeschlossen - und überlebte.

Grenoble - Ein zwölfjähriger Junge hat nach einem Lawinenabgang in den französischen Alpen 40 Minuten unter den Schneemassen überlebt. Rettungskräfte fanden den Jungen, der abseits der markierten Piste Ski gefahren war, am Mittwochnachmittag bei Bewusstsein auf, wie die Bergrettung mitteilte. "Das ist ein Wunder, denn er hatte kein Lawinensuchgerät bei sich", erklärten die Rettungskräfte. "Die Überlebenschancen sind nach 15 Minuten unter dem Schnee minimal." 

Lesen Sie auch: Franzose startet Atlantiküberquerung in Tonne - mit drei km/h in die Karibik

Der Junge habe viel Glück gehabt. Die Lawine hatte den Zwölfjährigen mitgerissen, kurz nachdem dieser mit seinen Eltern eine markierte Piste verlassen hatte. Ein Suchhund fand die Stelle, an der er unter dem Schnee begraben lag. Den Angaben zufolge kam der Junge mit einem gebrochenen Bein und einem großen Schrecken davon. Er wurde ins Krankenhaus von Grenoble eingeliefert.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa / Jean-Christophe Bott (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dunkles Familiengeheimnis! Opa braucht Niere - doch Enkelin lehnt ab

Sie möchte ihrem Großvater ihre Niere nicht spenden. Ihr Chef kann das nicht verstehen. Viele Facebook-Nutzer hingegen schon - weil sie ihre Geschichte kennen.
Dunkles Familiengeheimnis! Opa braucht Niere - doch Enkelin lehnt ab

Wetter in Deutschland: Erst Bibber-Kälte - dann Badewetter

Die Wintermäntel haben einige schon ausgepackt  - aber keine Angst, am Wochenende ist wieder T-Shirt-Wetter angesagt. Das Wetter in Deutschland im Ticker. 
Wetter in Deutschland: Erst Bibber-Kälte - dann Badewetter

Frankfurt: BMW steuert Kilometer durch Rettungsgasse - Ausrede ist heftig

Eine dreiste Aktion hat ein Autofahrer während eines Staus auf der A5 gebracht: Der Mann benutzte einfach die Rettungsgasse zum Überholen. Seine Ausrede macht wütend.
Frankfurt: BMW steuert Kilometer durch Rettungsgasse - Ausrede ist heftig

Berlin: Ihre Bananenbrot-Aktion irritierte viele - Nun verrät die Studentin weitere Details

Die gut gemeinte Bananenbrot-Geste einer Studentin in Berlin amüsierte viele Instagram-Nutzer - denn sie ging nach hinten los. Jetzt verrät sie Details.
Berlin: Ihre Bananenbrot-Aktion irritierte viele - Nun verrät die Studentin weitere Details

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.