In den französischen Alpen

Weihnachtswunder? Kind überlebt nach Lawine 40 Minuten unter Schneemassen

In den französischen Alpen hat sich ein kleines Weihnachtswunder ereignet. Ein zwölfjähriger Junge war nach einem Lawinenabgang 40 Minuten unter dem Schnee eingeschlossen - und überlebte.

Grenoble - Ein zwölfjähriger Junge hat nach einem Lawinenabgang in den französischen Alpen 40 Minuten unter den Schneemassen überlebt. Rettungskräfte fanden den Jungen, der abseits der markierten Piste Ski gefahren war, am Mittwochnachmittag bei Bewusstsein auf, wie die Bergrettung mitteilte. "Das ist ein Wunder, denn er hatte kein Lawinensuchgerät bei sich", erklärten die Rettungskräfte. "Die Überlebenschancen sind nach 15 Minuten unter dem Schnee minimal." 

Lesen Sie auch: Franzose startet Atlantiküberquerung in Tonne - mit drei km/h in die Karibik

Der Junge habe viel Glück gehabt. Die Lawine hatte den Zwölfjährigen mitgerissen, kurz nachdem dieser mit seinen Eltern eine markierte Piste verlassen hatte. Ein Suchhund fand die Stelle, an der er unter dem Schnee begraben lag. Den Angaben zufolge kam der Junge mit einem gebrochenen Bein und einem großen Schrecken davon. Er wurde ins Krankenhaus von Grenoble eingeliefert.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa / Jean-Christophe Bott (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hinterhältig und abgebrüht: Polizei sucht schöne Frau - wer kennt sie?

Es war eine hinterhältige Tat, an der eine schöne Frau als Mittäterin in Wolfsburg beteiligt war. Per Fahndung sucht die Polizei nach einem Trio.
Hinterhältig und abgebrüht: Polizei sucht schöne Frau - wer kennt sie?

Mann scheitert bei Überfall auf Frau - fünf Minuten später dreht er durch

Zwei Frauen mussten durch die Hölle. Beim Überfall wurde ein Opfer verletzt. Die Polizei veröffentlichte Phantombild und Täterbeschreibung für die Fahndung.
Mann scheitert bei Überfall auf Frau - fünf Minuten später dreht er durch

Vermisste Maddie: Christian B. soll Tat in Bar gestanden haben - Bericht über Justizpanne bei Verdächtigem

Maddie McCann gilt seit 2007 als vermisst. Gibt es nun endlich den Durchbruch im Rätsel um das kleine Mädchen? Es gibt eindeutige Spuren, die zu einem deutschen Mann …
Vermisste Maddie: Christian B. soll Tat in Bar gestanden haben - Bericht über Justizpanne bei Verdächtigem

Männer warten an Haltestelle - kurz darauf entwickelt sich wahrer Albtraum

In Bremen warteten zwei Männer an einer Haltestelle, als sie auf einmal einen Albtraum erlebten, der noch vor Eintreffen der Bahn begann.
Männer warten an Haltestelle - kurz darauf entwickelt sich wahrer Albtraum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.