Brust-OP bei GNTM-Gewinnerin?

Lena Gercke (GNTM): Freizügige Fotos verwirren Fans - entdecken Sie das Detail?

Model Lena Gercke badete im Bikini im Pool. Die Fans fragten das Model bei Instagram verwirrt, ob die GNTM-Gewinnerin denn etwas zu verbergen hat.

  • Lena Gercke macht Weihnachtsurlaub in Österreich
  • Die GNTM-Gewinnerin hat auf Instagram ein Foto veröffentlicht
  • Nachdem wilde Spekulationen entstanden waren, räumt das Model aus Cloppenburg nun mit den Gerüchten auf

Update vom 29. Dezember 2019: Wie ein einziges Foto die Gerüchteküche anheizen kann, dass musste jetzt auch Lena Gercke feststellen. Nachdem sie während der Feiertage einen heißen Schnappschuss von sich im Pool auf Instagram teilte, gingen die Gerüchte über ihre Oberweite durch die Decke.

Im Fokus: Eine mögliche Operation zur Vergrößerung ihrer Brüste. Nun setzte Lena Gercke den Spekulationen selbst ein Ende und bezog Stellung. Auf die Frage "Hast du dir die M**** machen lassen?" antwortete das Model ganz direkt und unverblümt. Hat sie nun oder hat sie nicht? Mit Lena Gerckes Antwort "Nope" (Slang für sein) dürfte diese Frage wohl ein für allemal aus der Welt geschaffen sein. Fans können sich also sicher sein, dass an ihrem Supermodel alles echt ist.

Lena Gercke: Heiße Weihnachtsgrüße entfachen Spekulationen

Ursprungsmeldung vom 26. Dezember 201 9: Cloppenburg - Ruhe und Besinnlichkeit finden die Fans von Lena Gercke angesichts ihres heißen Weihnachtsgrußes wohl kaum. Die "The Voice"-Moderatorin hat auf Instagram ein Foto gepostet, dass nicht nur mega sexy ist, sondern ihren Fans zugleich Rätsel aufgibt. Über wilde Spekulationen und die bemerkenswerte Aufmerksamkeit ihrer Follower berichtet *nordbuzz.de.

Lena Gercke: "The Voice"-Moderatorin verbringt Weihnachten in traumhafter Umgebung

Lena Gercke verbringt die Feiertage in einem wahren Winter-Wunderland. Die "The Voice"-Moderatorin hat ihre Follower bei Instagram mit in ihr romantisches Luxus-Domizil genommen und ist dabei selbst aus dem Stauen kaum herausgekommen. Begeistert von der Stille und der Schnee bedeckten Landschaft hat Lena Gercke ihren Fans gezeigt, wie sie die Weihnachtstage verbringt. Und, wer ihr dabei Gesellschaft leistet.

Die "The Voice"-Moderatorin aus Cloppenburg bei Bremen ist nämlich nicht alleine der Hektik und dem Trubel ihres Berufsalltags entflohen, sondern hat zwei Menschen mitgenommen, die in ihrem Leben ganz besondere Plätze einnehmen: Ihre Mutter Elvira Gercke und ihr Freund Dustin Schöne. In ihrer Instagram-Story zeigte Lena Gercke, wie sich die Familie für die Feiertage einrichtet, den Weihnachtsbaum gerade rückt und über den Komfort der Luxus-Hütte staunt. Dazu gehört neben einer horizontalen Doppeldusche, einem Sofa in einem Baumstumpf und einem stylischen Kamin auch ein Infinity-Pool mit Blick auf die Schnee bedeckte Traumlandschaft. In diesem Pool entstand das Foto von Lena Gercke, das nun ihre Fans verwundert und begeistert.

Lena Gercke: Instagram-Post der "The Voice"-Moderatorin sorgt für wilde Spekulationen

In zartem winterlichen Sonnenschein steht das Model im Pool, ihr Oberkörper ragt aus dem dampfenden Wasser heraus. Auf dem Gesicht der "The Voice"-Moderatorin spielt ein seliges Lächeln, die Entspannung ist Lena Gercke förmlich anzusehen - der Weihnachtsstress, der sie in den vergangenen Wochen plagte, scheint längst vergessen. Passend zu den Feiertagen trägt die "The Voice"-Moderatorin aus Cloppenburg bei Bremen einen Bikini oder einen Badeanzug, dessen weihnachtliches Rot perfekt zum Anlass passt. Doch nicht ihre Badebekleidung, sondern des Inhalt ist es, der bei auf Instagram nun für heftige Spekulationen sorgt. Derweil hat GNTM-Siegerin Lena Gercke ein Kuss-Video auf Instagram gepostet - doch Dustin Schöne ist nicht dabei.

Lena Gercke: Fans spekulieren, ob sich das Model einer Brust-OP unterzogen hat

Denn auf dem Foto, das Lena Gercke auf ihrem Instagram-Kanal gepostet hat, scheinen ihre Brüste deutlich größer zu sein, als bislang. Die "The Voice"-Moderatorin hat schon sehr oft freizügige Fotos von sich geteilt, die der Fantasie kaum Spielraum lassen. Ob nur mit einem offenen Blazer bekleidet oder in mit einem aufregenden Sideboob im Pool, Lena Gercke zeigt gerne ihren Model-Körper und sorgt damit für Begeisterung bei ihren Fans. Auf dem aktuellen Foto scheint ihre Oberweite allerdings zugenommen zu haben. Das glauben zumindest ihre aufmerksamen Follower bei Instagram und spekulieren, ob sich das Model einer Brust-OP unterzogen hat. Derweil gab es eine Sensation: Lena Gercke hat verkündet, dass sie schwanger ist. Die "The Voice"-Moderatorin zeigte auf Instagram ihren Baby-Bauch. Derweil ist Lena Gercke, kurz nachdem sie ihre Schwangerschaft verkündete, bereits zur Inspiration für andere werdende Mütter geworden. Ihre private Zukunft sieht also rosig aus. Nun wird bereits wie wild über Lena Gerckes Zukunft bei "The Voice of Germany" spekuliert.

"Uh, ne Menge Fotoshop im Spiel", schreibt ein Nutzer in den Kommentaren neben dem Instagram-Post von Lena Gercke. Doch es gibt auch noch andere Theorien zu der gewachsenen Oberweite der "The Voice"-Moderatorin. "Hast du dir die M**** machen lassen", fragt ein weiterer Instagram-Nutzer. In das selbe Horn stößt auch weiterer Kommentatoren: "Sind die Brüste mittlerweile gemacht?", "Neue Brüste zu Weihnachten" oder "Da hat aber jemand ordentlich nachgeholfen" schreiben sie bei Instagram deutlich.

Das schreibt Lena Gercke zu ihrem Instagram-Post

Ob an den Spekulationen um die Oberweite von Lena Gercke etwas dran ist, bleibt vorerst ein Geheimnis. Die "The Voice"-Moderatorin hat sich selbst nicht dazu geäußert. Der bekennende Weihnachtsfan schreibt zu ihrem Post auf Instagram lediglich "The Most beautiful time of the year! Hope you´re all enjoying These days with nur Family and beloved ones. Merry X-mas to all of you", also in etwa "Die schönste Zeit des Jahres. Ich hoffe, ihr genießt alle diese Zeit mit eurer Familie und euren Liebsten. Frohe Weihnachten für euch alle". Unterdessen wurde Lena Meyer-Landrut heftig von Bushido attackiert, doch die Fans spekulieren, der Rapper könnte auch Lena Gercke gemeint haben, wie nordbuzz.de* berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Quelle: Nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Fotomontage / picture alliance / Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa / Instagram Lena Gercke

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote in Deutschland, Italien und weltweit

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen, Heilungen und Todesopfer haben wir …
Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote in Deutschland, Italien und weltweit

Coronavirus in Spanien: Fast 850 Tote in 24 Stunden - Gründer von Zara unterstützt mit Millionen-Summe

Wie Italien ist auch Spanien schwer durch das Coronavirus in Mitleidenschaft gezogen. Täglich steigt die Zahl der Infizierten und der Todesfälle. Die Entwicklungen im …
Coronavirus in Spanien: Fast 850 Tote in 24 Stunden - Gründer von Zara unterstützt mit Millionen-Summe

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden bleiben trotzdem …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Corona in Europa: Niederlande verlängert Corona-Maßnahmen - Passagierschiff in Griechenland unter Quarantäne

Corona in Europa: Ein zwölfjähriges Mädchen aus Belgien ist gestorben. Eine Studie legt nun offen, wie viele Menschen durch die Einschränkungen gerettet wurden.
Corona in Europa: Niederlande verlängert Corona-Maßnahmen - Passagierschiff in Griechenland unter Quarantäne

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.