Polizei bittet um Hilfe

Vermisster Mann aus Hofgeismar aufgefunden - Er ist weit gereist

Internetseite, Schriftzug Vermisste Person, Bild von einem Mann aus Hofgeismar/Kreis Kassel (verpixelt)
+
Ein Mann aus Hofgeismar (Kreis Kassel) wurde vermisst - er tauchte in Bayern wieder auf.

Ein Mann aus Hofgeismar (Kreis Kassel) wurde vermisst. Die Polizei beschrieb ihn als orientierungslos. Er tauchte an einem Bahnhof in Bayern wieder auf.

  • Ein 31-jähriger Mann aus Hofgeismar bei Kassel wurde seit Samstag, 22.08.2020 vermisst.
  • Die Polizei bat um Mithilfe bei der Suche und bedankt sich nun.
  • Der Mann tauchte an einem Bahnhof in Bayern wieder auf.

Update vom Montag, 24.08.2020, 6.43 Uhr: Hofgeismar / Bayern - Der 31-jährige Mann aus Hofgeismar (Kreis Kassel), der zuletzt als vermisst gemeldet wurde, ist nun wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilt, wurde er am Montag (24.08.2020) gegen 1.38 Uhr durch Beamte der Bundespolizei in einem Bahnhof in Bayern wohlbehalten angetroffen.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach dem 31-jährigen Mann unterstützt haben.

Mann aus Hofgeismar bei Kassel vermisst: Er benötigt medizinische Hilfe

Erstmeldung vom Sonntag, 23.08.2020, 9.20 Uhr: Hofgeismar - Ein 31-jähriger Mann aus Hofgeismar bei Kassel wird seit Samstag (22.08.2020) vermisst. Nach Angaben der Polizei verließ er die elterliche Wohnung in Hofgeismar gegen 16.00 Uhr.

Möglicherweise wurde er gegen 18.00 Uhr noch einmal im Bereich der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar in Richtung Bahnhof gesehen. Der Vermisste ist orientierungslos. Wie die Polizei mitteilt, kann der 31-Jährige nicht sprechen und ist taub. Er benötige medizinische Hilfe, heißt es weiter.

Bei der Suche nach dem Vermissten bittet die Polizei um Mithilfe. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • Aussehen: 170 cm groß, kräftige Figur, kurze schwarze Haare, Vollbart.
  • Kleidung: Blaue Jeans, hellblauer Pullover, weiße „Fila“-Turnschuhe

Mann aus Hofgeismar (Kreis Kassel) vermisst: Polizei bittet darum, sich ihm anzunehmen

Die Polizei bittet darum, dass Personen, die auf den Mann treffen, sich um ihn kümmern und umgehend die Polizei in Hofgeismar zu informieren. Die Telefonnummer lautet: 0561/910 2820. Auch jede andere Polizeidienststelle kann bei Auffinden des Vermissten informiert werden. (aka)

Eine 13-Jährige aus Bad Homburg, die vermisst wurde, ist wieder da. Das Mädchen kam von alleine in seine Einrichtung zurück.

Zwei Kinder aus Fulda wurden vermisst. Sie wurden wohlbehalten aufgegriffen. Die Polizei dankt für die Mithilfe.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona: Unicef lagert 520 Millionen Spritzen für Impfung ein

Sollte es einen Impfstoff geben, will das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen schnell reagieren können. Hunderte Millionen Spritzen sollen bereitgehalten werden.
Corona: Unicef lagert 520 Millionen Spritzen für Impfung ein

Kretschmann setzt Lockdown-Ultimatum: „Wenn die Maßnahmen in zehn Tagen nicht wirken“

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Baden-Württemberg steigt. Die Maßnahmen wurden bereits strenger, doch Winfried Kretschmann droht mit weiteren …
Kretschmann setzt Lockdown-Ultimatum: „Wenn die Maßnahmen in zehn Tagen nicht wirken“

Polizeigewerkschaft fordert strengere Kontrollen an den Grenzen zu den Nachbarländern

Das Coronavirus breitet sich wieder verstärkt aus - auch in den Nachbarländern. Die Polizeigewerkschaft fordert eine strengere Kontrolle an den Grenzen.
Polizeigewerkschaft fordert strengere Kontrollen an den Grenzen zu den Nachbarländern

Anweisung vom Trainer: Spieler der Stuttgarter Kickers sollte absichtlich Eigentor schießen

Beim Oberliga-Spiel am Samstag schoss ein Spieler der Stuttgarter Kickers absichtlich ein Eigentor. Die Anweisung kam von seinem Trainer.
Anweisung vom Trainer: Spieler der Stuttgarter Kickers sollte absichtlich Eigentor schießen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.