In Frankfurt

Mann schießt aus fahrendem Auto - Drei Verletzte

Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
1 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
2 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
3 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
4 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
5 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
6 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
7 von 9
 
Schießerei, Frankfurt, Spätnachmittag, Motorrad, Auto, drei Verletzte
8 von 9
 

Frankfurt - In Frankfurt hat ein Mann am Donnerstagabend aus einem fahrenden Auto auf eine Gruppe von Menschen geschossen. Drei wurden dabei verletzt. Bilder vom Polizeieinsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift postet rätselhaften Clip

Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip

Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen die Kinder. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Frauenleiche aus dem Øresund geborgen - ist es die schwedische Journalistin?

In einem Gewässer in Kopenhagen ist eine Frauenleiche gefunden worden. Die Identität der Frau gab die Polizei noch nicht bekannt. Einen Verdacht gibt es aber.
Frauenleiche aus dem Øresund geborgen - ist es die schwedische Journalistin?

Massive sexuelle Belästigung einer Frau schockiert Marokko

In einem Bus in Marokko ist eine Frau von vier jungen Männern massiv bedrängt worden. Der Busfahrer kam ihr nicht zu Hilfe. Landesweit sorgt der Vorfall für Empörung.
Massive sexuelle Belästigung einer Frau schockiert Marokko

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.