Rangelei am Bahnhof

Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert

Am Samstagmittag wurde eine junger Mann in Duisburg auf die Gleise an einer U-Bahnstation geschubst. Als er wieder hochklettern wollte, hinderte ihn der Täter daran.

Duisburg - An der U-Bahn-Haltestelle am Hauptbahnhof soll ein 25-Jähriger nach einem Schubs ins Gleisbett gestürzt und dann am Hochklettern gehindert worden sein. Ein 41-Jähriger habe ihn zunächst beschuldigt, seine Geldbörse geklaut zu haben, und ihn dann geschubst, teilte die Polizei am Montag mit. Der junge Mann soll gestolpert und auf die Gleise gefallen sein. Der Ältere soll ihn daraufhin nicht mehr auf den Bahnsteig gelassen haben.

Sicherheitskräfte schritten ein und verhinderten laut Polizei einen möglichen Unfall mit der Straßenbahn. Verletzt wurde niemand. Der 41-Jährige kam in Gewahrsam. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Mann bekam eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Der Vorfall ereignete sich am Samstagmittag.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/Philipp Guelland

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flixbus hat sich auf A9 überschlagen - Polizei hat schlimmen Verdacht

Schwerer Unfall auf bei A9 in Leipzig. Dort hat sich ein Flixbus überschlagen. Ein Mensch starb, mehrere sind verletzt. Nun gibt es neue Details zur Unfallursache.
Flixbus hat sich auf A9 überschlagen - Polizei hat schlimmen Verdacht

Wetter in Deutschland: Gewitterwalze rollt an – DWD warnt vor extremen Unwettern

Die ersten Gewitter brauen sich über Deutschland zusammen. In einigen Teilen kracht es gewaltig. Der Wetterdienst warnt vor heftigen Regenfällen. Das Wetter im …
Wetter in Deutschland: Gewitterwalze rollt an – DWD warnt vor extremen Unwettern

Busunglück auf der A9: Suche nach Unglücksursache läuft

Auf der Autobahn in Richtung München verunglückt ein Reisebus mit mehr als 70 Insassen an Bord. Eine Frau stirbt, neun Menschen sind schwer verletzt. Fiel der Fahrer in …
Busunglück auf der A9: Suche nach Unglücksursache läuft

Fertiggerichte verleiten zum Zugreifen und machen dick

Fertiggerichte schmecken vielen Menschen. Und ein Experiment zeigt: Man isst einfach mehr davon als von unverarbeiteter Nahrung. Die Forscher geben auch mögliche …
Fertiggerichte verleiten zum Zugreifen und machen dick

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.