Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island

Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
1 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
2 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
3 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
4 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
5 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
6 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
7 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island
8 von 53
Meerjungfrauen-Treffen: Ariel & Co. auf Coney Island

Coney Island - So sexy können Schuppen sein: Auf der alljährlichen Meerjungfrauen-Parade auf Coney Island trafen sich die leicht bekleidete und bunt angemalte Menschen, um Ariel und Co. zu huldigen. 

Die "Mermaid Parade" erinnert seit 1983 an die traditionellen Mardi-Gras-Feiern, die zwischen 1903 und 1954 im berühmten Vergnügungspark am äußersten Südzipfel von Brooklyn stattfanden. Die meist ziemlich textilarmen Kostüme sind dabei inspiriert von einer fabelhaften Meereswelt wie aus dem Disney-Zeichentrickfilm "Ariel, die kleine Meerjungfrau".

Angeführt wurde das Stelldichein der Fischschwanzträgerinnen und Nachwuchs-Neptuns von New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio samt Ehefrau Chirlane McCray und den beiden Kindern Dante und Chiara - alle vier waren natürlich ebenfalls verkleidet erschienen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt

Ein deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt.
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt

Was anfällig für Fake News macht

Manchmal scheint es kaum zu fassen: Das ist doch so offensichtlich falsch, warum glauben so viele Menschen das? US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was …
Was anfällig für Fake News macht

Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen

Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein …
Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen

Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern

Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.