Täter offenbar gefasst

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messerattacke in München
1 von 17
Polizisten stehen in München (Bayern) neben einer Absperrung in der Nähe der Ottobrunner Straße, wo der Verdächtige gefasst wurde.
Messerattacke in München
2 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.
3 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.
Messerattacke in München
4 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.
5 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.
Messerattacke in München
6 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.
Messerattacke in München
7 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.
Messerattacke in München
8 von 17
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert.

In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte.

Der Mann stach nach Angaben der Polizei an sechs Stellen im östlichen Stadtteil Haidhausen zu, erstmals wurde die Polizei um 8.30 Uhr alarmiert

Alle aktuellen Entwicklungen finden Sie im News-Ticker von tz.de*

*tz.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben

Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben

Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?

Rettungsschiffe haben Geräusche empfangen, die von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot abgegeben worden sein könnten.
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?

Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 

Ein junger Mann hat sich nach einem selbstverschuldeten Unfall vollkommen unverantwortlich verhalten. Zunächst setzte er sein Auto gegen einen Baum, über das Verhalten …
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 

Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Ein Vater quält seinen Sohn über Stunden und ermordet ihn. Die Mutter soll nebenan im Schlafzimmer die Schreie gehört und nichts unternommen haben. Der Prozess gegen sie …
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.