Sommerwetter

Meteorologen erwarten bislang wärmsten Tag des Jahres

Ausflügler sind bei angenehmen Pfingswetter auf der Außenalster unterwegs. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
+
Ausflügler sind bei angenehmen Pfingswetter auf der Außenalster unterwegs. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Bestes Pfingstwetter - und am Dienstag könnte es sogar richtig sommerlich werden: Der Deutsche Wetterdienst erwartet zum Teil Temperaturen um die 30 Grad.

Offenbach (dpa) - Deutschland steht der bislang wärmste Tag des Jahres bevor. Am Dienstag könnte nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) die 30-Grad-Marke geknackt werden.

Die bisherigen Rekorde wurden am 22. Mai in Kleve am Niederrhein mit 29,0 Grad gemessen, gefolgt von Rheinfelden in Baden-Württemberg mit 28,9 Grad, wie eine DWD-Meteorologin sagte.

Am Mittwoch werden ebenfalls noch sommerliche 24 bis 29 Grad erwartet. In der Nacht zum Donnerstag ziehen dann allerdings dichte Wolken auf, die teilweise kräftige Schauer und Gewitter bringen. Die Folge: Am Donnerstag ist es mit 18 bis 25 Grad deutlich kühler, wobei im Osten Deutschlands die höchsten Temperaturen erreicht werden. Für die Meteorologen hat der Sommer am Montag (1. Juni) begonnen.

Deutscher Wetterdienst

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona in Deutschland: Ende der Maskenpflicht? Bundesland prescht vor - Lauterbach warnt drastisch

Die Coronavirus-Fallzahlen erreichen in Deutschland bald die 200.000 Marke. Unterdessen will ein Bundesland einen großen Schritt in puncto Lockerungen gehen. Weitere …
Corona in Deutschland: Ende der Maskenpflicht? Bundesland prescht vor - Lauterbach warnt drastisch

Coronavirus auch in Fleischfabriken in Österreich

Nach mehreren Corona-Ausbrüchen in deutschen Großbetrieben meldet auch Österreich Fälle aus Fleischfabriken. Weitere Tests laufen noch.
Coronavirus auch in Fleischfabriken in Österreich

Fall Maddie: Neue Vorwürfe? – Anwalt von Christian B. attackiert die Staatsanwaltschaft

Maddie McCann und Christian B. sind Thema in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“. Das BKA richtet einen Appell an die Zuschauer und erhält einen wichtigen Hinweis. Der …
Fall Maddie: Neue Vorwürfe? – Anwalt von Christian B. attackiert die Staatsanwaltschaft

„Dienst nach Vorschrift“ – Hamburger Polizist schlägt Wehrlosen mehrmals Faust ins Gesicht

Schwere Vorwürfe gegen die Hamburger Polizei. Ein Video zeigt polizeiliche Faustschläge auf einen Mann am Boden. Die Polizei prüft die Vorwürfe gegen ihren Mann nun …
„Dienst nach Vorschrift“ – Hamburger Polizist schlägt Wehrlosen mehrmals Faust ins Gesicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.