Mutmaßlicher Serienmörder

Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten

+
Eine Mordserie erschüttert Zypern. Mehr als sieben Menschen soll der Täter ermordet haben

Auf Zypern soll ein Mann insgesamt sieben Menschen getötet haben. Die Ermittler gehen sogar von weiteren Taten aus. Auch ein Kind soll zu den Opfern zählen.

Athen/Nikosia - Auf der Touristeninsel Zypern soll ein Serienmörder mehrere Frauen umgebracht und sie in den Schächten einer verlassenen Erzgrube und in anderen Regionen der Touristeninsel verscharrt haben. Die Polizei hat bislang die Leichen von drei Frauen entdeckt. Der mutmaßliche Täter, ein 35-jähriger Hauptmann der Zyprischen Nationalgarde, hat jedoch laut Polizei den Mord von insgesamt fünf Frauen und zwei Kindern gestanden, berichtete der Staatsrundfunk (RIK) am Donnerstag. Auch in Ägypten hält ein Mord an einem Bischof die Bevölkerung in Atem.

Die Ermittler befürchten, dass der Mann noch mehr Frauen ermordet habe, als er bislang gestand, berichteten zyprische Medien übereinstimmend. Der Hauptmann soll die Frauen aus asiatischen Staaten sowie eine Rumänin und ihre Tochter über das Internet zu Treffen überredet haben. „Wir wissen noch nicht, welche Dimensionen dieser Fall tatsächlich hat“, erklärten Polizeivertreter im zyprischen Staatsrundfunk (RIK).

In örtlichen Medien wird der Verdächtige, ein Armee-Mitglied, als "erster Serienmörder" Zyperns bezeichnet. Da der Fall äußerst komplex ist, haben die Ermittler Hilfe aus Großbritannien angefordert, unter anderem von einem Gerichtsmediziner und einem Psychiater.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

“Kontakt nicht mehr so gut“: Schüler von ehemaligen Kumpels übel zugerichtet - schockierende Details

Im Münchner Stadtviertel Neuperlach hat eine Gruppe von Jugendlichen eine Serie an Angriffen gegen einen 16-Jährigen ausgeübt. Mittlerweile ermittelt die Kripo.
“Kontakt nicht mehr so gut“: Schüler von ehemaligen Kumpels übel zugerichtet - schockierende Details

Braut sieht sich Hochzeitsfotos an und entdeckt ein Detail - sofort Scheidung

Der Hochzeitstag sollte der schönste im Leben sein. Doch als eine Braut dieses Foto sieht, fällt sie vermutlich vom Glauben ab.
Braut sieht sich Hochzeitsfotos an und entdeckt ein Detail - sofort Scheidung

Hunde gehen auf Mann los und zerfleischen ihn auf offener Straße zu Tode

In Indien einem frei laufenden Hund mit offenen Armen entgegenzulaufen kann den Tod bedeuten. Besonders grausam zeigte sich die Gefahr durch Streunern an einem zerfetzen …
Hunde gehen auf Mann los und zerfleischen ihn auf offener Straße zu Tode

Oops! Junge Frau will Eltern nur schnell ein Urlaubsfoto schicken - da entdeckt ihr Vater ein peinliches Detail

„Dad hat reingezoomt“: Sie wollte ihrer Mutter nur ein süßes Urlaubsfoto schicken, doch ein schlüpfriges Detail übersah die junge Frau. Ihr Tweet dazu ging im Netz viral.
Oops! Junge Frau will Eltern nur schnell ein Urlaubsfoto schicken - da entdeckt ihr Vater ein peinliches Detail

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.