Zusammenstoß beim Abbiegen

Mit dem Kopf auf die Straße geschlagen – Frau bei Ausweichmanöver schwer verletzt

Bei einem Fahrradunfall schlug eine Frau mit dem Kopf auf die Straße – sie wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
+
Bei einem Fahrradunfall schlug eine Frau mit dem Kopf auf die Straße – sie wurde schwer verletzt. (Symbolbild)

Trotz Vollbremsung: Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrräder wurde eine Frau schwer verletzt. Sie prallte mit dem Kopf auf die Straße.

Münster – Eine 49-Jährige fuhr am Samstag mit ihrem Fahrrad den Kriegerweg entlang. Um 11.20 Uhr passierte sie die Kreuzung mit dem Hohen Hainweg, wie msl24.de* berichtet. 

Dort fuhr gleichzeitig ein 16-Jähriger. Er beabsichtigte, nach links auf den Kriegerweg abzubiegen. Dort übersah er die Münsteranerin. Der Jugendliche legte eine Vollbremsung ein – doch ohne Erfolg: Es kam zum Zusammenstoß. 

Münster: 49-Jährige schwer verletzt

Die 49-Jährige stürzte durch die Wucht des Aufpralls von ihrem Rad. Anschließend schlug sie mit dem Kopf auf die Straße. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus in Münster. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. 

Auf der A43 in Münster kam es kürzlich zu einem Unfall: Eine Betrunkene Fahrerin krachte in ein weiteres Auto. Dabei richtete sie großen Schaden an. Bei der Polizei meldete sich vor Kurzem zudem eine 89-jährige Münsteranerin. Die Frau hatte Handwerker ins Haus gelassen – und dann bemerkt, dass sie betrogen wurde. 

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Panne im Puff! Retter greifen bei "heißem" Einsatz Bordell zu Gewalt
Welt

Panne im Puff! Retter greifen bei "heißem" Einsatz Bordell zu Gewalt

In Stade bei Hamburg brach in einem Puff ein Feuer aus. Die Feuerwehr rückte zu einem heißen Einsatz im Bordell "Miami Beach Club" in Dollern aus.
Panne im Puff! Retter greifen bei "heißem" Einsatz Bordell zu Gewalt
Corona-Kritiker Bodo Schiffmann fliegt endgültig aus seiner Praxis
Welt

Corona-Kritiker Bodo Schiffmann fliegt endgültig aus seiner Praxis

2020 wurden dem Arzt und Corona-Kritiker Bodo Schiffmann die Praxisräume gekündigt. Er legte Widerspruch ein, doch das Urteil bleibt rechtmäßig.
Corona-Kritiker Bodo Schiffmann fliegt endgültig aus seiner Praxis
Genesen ohne QR-Code: Im Vakuum der Corona-Bürokratie
Welt

Genesen ohne QR-Code: Im Vakuum der Corona-Bürokratie

Ein Reporter aus Bopfingen im Ostalbkreis hat mehr als das doppelte Antikörpervolumen eines Geimpften. Eine Impfung ist deshalb problematisch, als genesen gilt er …
Genesen ohne QR-Code: Im Vakuum der Corona-Bürokratie
Machtmissbrauch bei der Landespolizei in Stuttgart? Polizeiinspekteur suspendiert
Welt

Machtmissbrauch bei der Landespolizei in Stuttgart? Polizeiinspekteur suspendiert

Eine Kommissarin beim Landespolizeipräsidium in Stuttgart hat ein belastendes Skype-Gespräch mit ihrem obersten Vorgesetzten mitgefilmt. Das Video liegt nun einem …
Machtmissbrauch bei der Landespolizei in Stuttgart? Polizeiinspekteur suspendiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.