Zeugen gesucht

Mann stoppt Radfahrer (18) - und schlägt ihn nieder

+
Ein 18-Jähriger wurde von einem Fremden angehalten – mit schmerzhaften Folgen. (Symbolbild)

Mitten in der Nacht: Ein Radfahrer aus Münster wurde auf dem Heimweg von einem Fremden angehalten. Dann wurde es brutal. 

Münster – In der Nacht zu Freitag war ein 18-Jähriger mit seinem Fahrrad unterwegs. Um 4.35 Uhr befuhr er die Promenade, einen autofreien Weg rund um die Innenstadt. In Höhe der Einmündung zum Ludgeriplatz sprach ihn plötzlich ein Unbekannter an, wie msl24.de* berichtet. 

Münster: 18-Jährigen niedergeschlagen

Der junge Münsteraner hielt mit seinem Fahrrad an. Unvermittelt schlug der Fremde dem 18-Jährigen mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf. Dann flüchtete der Mann. Nun sucht die Polizei nach dem Angreifer. Das Opfer beschreibt ihn als etwa 1,70 Meter groß, mit Bart und südländischem Aussehen. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bei den Beamten: 0251/27 50.

In diesem Bereich wurde der junge Mann verprügelt.

In Münster kam es kürzlich zu einem kuriosen Diebstahl: Die Räuber transportierten dabei einen 75-Zoll-Fernseher auf einem Skateboard. Am örtlichen Landgericht verklagte eine Familie die Firma Apple – und erhielt Recht.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Krise in München: Bizarres Schaufenster-Foto kursiert im Netz - „Man kann Einbrüche auch provozieren“

Das Coronavirus hat München fest im Griff. Jetzt hat ein Laden in Untergiesing mit viel Humor reagiert. Das Foto des bizarren Schaufensters kursiert jetzt auf Jodel.
Corona-Krise in München: Bizarres Schaufenster-Foto kursiert im Netz - „Man kann Einbrüche auch provozieren“

Coronavirus: Krankenhäuser überfüllt - mehr als 3000 Corona-Tote in Frankreich

Coronavirus in Frankreich: Schock nach dem Tod einer 16-Jährigen. Ärzte klagen nun gegen die Regierung. Zudem trauern viele um einen verstorbenen Regionalpolitiker. 
Coronavirus: Krankenhäuser überfüllt - mehr als 3000 Corona-Tote in Frankreich

Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen, Heilungen und Todesopfer haben wir …
Coronavirus-News: Die aktuellen Zahlen - Infizierte und Tote

Coronavirus: Zwei Orte in Sachsen-Anhalt unter Quarantäne - Jena führt Mundschutz-Pflicht ein

Die Corona-Krise trifft die ganze Welt. Deutschland ist eins der am stärksten betroffenen Länder. Drei Orte in Thüringen und Sachsen-Anhalt stehen unter Quarantäne. Nun …
Coronavirus: Zwei Orte in Sachsen-Anhalt unter Quarantäne - Jena führt Mundschutz-Pflicht ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.