Am frühen Morgen

Raubüberfall auf Bäckerei: Maskierter lauert Angestellter auf

+
Nach dem Überfall auf eine Bäckerei sucht die Polizei nun nach dem Täter. (Symbolbiild)

In den Morgenstunden überfiel ein Mann mit Sturmhaube eine Bäckerei – dazu fing er die Angestellte auf dem Parkplatz ab und drängte sie in das Lokal. Jetzt ermittelt die Polizei.

Münster – Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich ein Raub auf eine Bäckerei an der Weseler Straße. Ein Maskierter lauerte einer Angestellten der Filiale um 5.20 Uhr auf dem Parkplatz auf. Dann drängte er sie in das Ladenlokal, wie msl24.de* berichtet. 

In dem Geschäft in Münster forderte der Unbekannte Geld von der Bäckerin. Nachdem die Frau ihm mehrere Hundert Euro in Bar überlassen hatte, ergriff der Täter auf einem Mountainbike die Flucht in Richtung Inselbogen. 

Münster: Polizei fahndet nach Täter

Nach dem Raubüberfall auf die Bäckerei sucht die Polizei Münster nun nach dem Täter. Hinweise werden unter 0251/27 50 entgegengenommen. Die Zeugin konnte ihn wie folgt beschreiben: 

  • Etwa 1,80 Meter groß
  • schlank
  • trug eine dunkle Bomberjacke mit Totenkopf auf dem Ärmel, dazu blaue Jeans und schwarze Sportschuhe
  • Handschuhe und schwarze Sturmhaube
Außerdem sucht die Polizei Münster derzeit noch nach einem Betrüger: Dieser hatte einen 99-Jährigen in dessen eigener Wohnung bestohlen. Zudem kam es in der Domstadt kürzlich zu einem schlimmen Unfall: Ein E-Scooter-Fahrer wurde in Münster von einem Auto erfasst – obwohl er Grün hatte. Dabei wurde der 25-Jährige schwer verletzt. 

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vermisst! Seit einer Woche verschwunden - Wer hat Alina M. (14) gesehen?

Vermisst im Landkreis Kassel: Die 14-jährige Alina M. aus Fuldatal ist seit einer Woche verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Vermisst! Seit einer Woche verschwunden - Wer hat Alina M. (14) gesehen?

Coronavirus: Zweites Todesopfer in Italien – Sprunghafter Anstieg der Infizierten in Südkorea

In Italien besteht große Sorge vor einer Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Auch in Südkorea steigt die Zahl der Erkrankten.
Coronavirus: Zweites Todesopfer in Italien – Sprunghafter Anstieg der Infizierten in Südkorea

GNTM 2020: Heiße Sprünge und krasser Walk - Auf gehts nach Los Angeles

Bei GNTM 2020 sind Lijana und Lucy aus Kassel dabei. Die beiden Mädchen sind eine Runde weiter. Sie zeigen heiße Sprünge beim Foto-Shooting.
GNTM 2020: Heiße Sprünge und krasser Walk - Auf gehts nach Los Angeles

Abrechnung mit dreistem Falschparker: Münchner hat ungewöhnliche Idee - „Da war jemand richtig genervt“

Da hat sich aber jemand Mühe gegeben: mit einem kuriosen Zettel bringt ein Unbekannter einen Falschparker aus München in Bredouille. 
Abrechnung mit dreistem Falschparker: Münchner hat ungewöhnliche Idee - „Da war jemand richtig genervt“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.