Einsendungen erwünscht

Flyer, Tagebücher und Klopapier-Kunst: Museen in Hessen sammeln Corona-Relikte

Toilettenpapierrollen galten zeitweise als Symbol für die Pandemie. Hessische Museen sammeln Erinnerungen an die Corona-Zeit.
+
Toilettenpapierrollen galten zeitweise als Symbol für die Pandemie. Hessische Museen sammeln Erinnerungen an die Corona-Zeit.

Zu Pandemiebeginn haben Museen und Initiativen in Hessen dazu aufgerufen, Erinnerungen an die Corona-Zeit einzusenden. Seitdem sind zwei Jahre vergangen und viele Objekte zusammengekommen. Weitere News zum Pandemie-Geschehen in Hessen lesen Sie hier:

Hessen - Rund 300 Objekte sowie 150 weitere digitale Zusendungen sind in den zwei Jahren allein im Historischen Museum Frankfurt in Hessen* eingegangen. Darunter sind viele Fotografien und Papierobjekte wie Flyer und Plakate, aber auch Tagebücher und Installationen etwa aus Toilettenpapierrollen.
Mit dem Corona-Ticker von fuldaerzeitung.de* bleiben Sie über die Entwicklung der Pandemie in Hessen informiert.

Die Objekte beschreiben den Alltag verschiedenster Menschen und deren Erleben der Pandemie, wie die zuständigen Kuratorinnen, Dorothee Linnemann und Nina Gorgus, erklären. Eingereicht wurden die Beiträge von Schulkindern bis hin zu Bewohnern eines Seniorenheims, aber auch aus besonders betroffenen sozialen Bereichen - ein Beispiel ist ein Memory-Spiel aus einem Kinderhospiz. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Welt

Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“

Der Fall der vermissten Wanderin Scarlett S. ist noch immer ungelöst. Dank der Sondersendung „Aktenzeichen XY… Vermisst“ hat die Polizei nun neue Hinweise zum Auswerten.
Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Festzelte auf der Rheinkirmes 2022 – wie das Programm aussieht
Welt

Festzelte auf der Rheinkirmes 2022 – wie das Programm aussieht

Die Rheinkirmes Düsseldorf hat auch 2022 wieder etliche Festzelte im Angebot. Neben frisch gezapftem Bier gibt es dort auch Bühnen-Programm.
Festzelte auf der Rheinkirmes 2022 – wie das Programm aussieht
Putin steckt Journalistin in die Psychiatrie – wegen kritischer Kommentare
Welt

Putin steckt Journalistin in die Psychiatrie – wegen kritischer Kommentare

Wer in Russland regierungskritische Kommentare verfasst, kann in eine Psychiatrie kommen. Sogar unbeschränkt, wie der Fall einer Journalistin zeigt.
Putin steckt Journalistin in die Psychiatrie – wegen kritischer Kommentare
Gletscher-Unglück in den Dolomiten: Weiterer Abbruch droht! Experten äußern Vermutung zur Ursache
Welt

Gletscher-Unglück in den Dolomiten: Weiterer Abbruch droht! Experten äußern Vermutung zur Ursache

Von einem Gletscher in den Dolomiten sind gewaltige Eisbrocken abgebrochen. Es droht ein weiterer Einsturz. Rettungskräfte suchen weiter nach Vermissten. Alle Infos im …
Gletscher-Unglück in den Dolomiten: Weiterer Abbruch droht! Experten äußern Vermutung zur Ursache

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.