„Eutelsat Quantum“

Neuer Satellit startet mit Ariane-5-Rakete ins All

„Eutelsat Quantum“
+
Der neue Telekommunikationssatellit „Eutelsat Quantum“ startet an Bord einer Ariane-5-Trägerrakete ins All.

Es war der erste Start einer Ariane-5-Trägerrakete in diesem Jahr. Diese brachte einen neuen Telekommunikationssatelliten ins All. Er soll unter anderem Schiffspassagieren helfen können.

Kourou - Der neue Telekommunikationssatellit „Eutelsat Quantum“ ist an Bord einer Ariane-5-Trägerrakete ins All gestartet.

Die Rakete hob am Freitagabend vom Europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guyana ab, wie der Raketenbetreiber Arianespace mitteilte. Es war der erste Flug einer Ariane 5 in diesem Jahr.

Der Satellit „Eutelsat Quantum“ ist nach Angaben der Europäischen Weltraumagentur Esa im All umprogrammierbar. Es könne genau ausgewählt werden, wohin die Satellitenstrahlen gesendet werden. Diese könnten sich in Echtzeit bewegen und so etwa auch Fluggästen und Schiffspassagieren Informationen liefern.

An Bord hatte die europäische Trägerrakete auch den Telekommunikationssatelliten Star One D2 des brasilianischen Betreibers Embratel. Der Satellit soll helfen, das Breitbandnetz in Zentral- und Südamerika ausbauen. dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Ausbruch unter Schülern - das könnte der Grund für 28 Neuinfektionen sein
Welt

Corona-Ausbruch unter Schülern - das könnte der Grund für 28 Neuinfektionen sein

Im hessischen Main-Kinzig-Kreis hat es einen größeren Anstieg der Corona-Fallzahlen gegeben. Betroffen sind 28 Schüler und Schülerinnen, weitere Kinder werden getestet. …
Corona-Ausbruch unter Schülern - das könnte der Grund für 28 Neuinfektionen sein
Überraschender Gast bei Klimastreik: Annalena Baerbock bei Demo in Köln
Welt

Überraschender Gast bei Klimastreik: Annalena Baerbock bei Demo in Köln

In vielen deutschen Städten gehen die Menschen am Freitag im Rahmen des globalen Klimastreiks auf die Straße. In Köln ist Kanzlerkandidatin Annelna Baerbock dabei.
Überraschender Gast bei Klimastreik: Annalena Baerbock bei Demo in Köln
Unfassbarer Vorfall in deutschem Zug: Frau verweigert Maske und droht mit Tankstellen-Tat
Welt

Unfassbarer Vorfall in deutschem Zug: Frau verweigert Maske und droht mit Tankstellen-Tat

Viele Experten hatten vor der vierten Corona-Welle gewarnt, doch seit zwei Wochen meldet das RKI sinkende Werte. Ein unfassbarer Vorfall in einem Zug schockiert. Der …
Unfassbarer Vorfall in deutschem Zug: Frau verweigert Maske und droht mit Tankstellen-Tat
Fürstin Charlène von Monaco: Palast verkündet traurige Nachricht
Welt

Fürstin Charlène von Monaco: Palast verkündet traurige Nachricht

Charlène von Monaco sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Fans sorgen sich um die Gesundheit der Fürstin – der Palast gibt eine traurige Nachricht bekannt.
Fürstin Charlène von Monaco: Palast verkündet traurige Nachricht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.