Corona-Pandemie

New York: Auch Empire State Building wird Impfzentrum

Empire State Building
+
In der Corona-Pandemie wird auch das Empire State Building in New York zum Impfzentrum.

Von Geld-Lotterie bis zu kostenlosen Studenplätzen: Die US-Regierung lässt sich einiges einfallen, um die Bürger zum Impfen zu motivieren. Auch berühmte Gebäude werden zu Corona-Impfzentren.

New York (dpa) - In der Corona-Pandemie wird auch das Empire State Building in New York zum Impfzentrum.

Vorerst von diesem Freitag an bis Sonntag könnten sich Menschen in dem berühmten Hochhaus mitten in Manhattan impfen lassen, teilte Gouverneur Andrew Cuomo mit. Die ersten 100 Geimpften dürfen danach kostenlos die Aussichtsplattformen des Wolkenkratzers besuchen.

Zuvor waren im Bundesstaat New York schon zahlreiche weitere berühmte Einrichtungen - wie etwa das American Museum of Natural History - zu Impfzentren geworden. Für Impfungen wurden von der Regierung und Unternehmen zahlreiche Anreize geschaffen, beispielsweise kostenlose Donuts, Pommes, U-Bahn-Karten, Eintrittskarten für Museen und Sportveranstaltungen, eine Geld-Lotterie und die Verlosung von kostenlosen Studienplätzen für Kinder und Jugendliche. Mehr als 60 Prozent der Erwachsenen im Bundesstaat New York mit rund 19 Millionen Einwohnern sind bereits voll geimpft, zuletzt hatte der Schwung der Impfkampagne aber nachgelassen.

© dpa-infocom, dpa:210611-99-946413/2

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hundewelpe Klaus im Tierheim abgegeben - weil er nicht aussieht, wie erhofft
Welt

Hundewelpe Klaus im Tierheim abgegeben - weil er nicht aussieht, wie erhofft

Das Tierheim Delitzsch hat einen neuen Mitbewohner. Welpe Klaus wurde abgegeben und sucht jetzt eine passende Familie. Die sollte aber vorbereitet sein.
Hundewelpe Klaus im Tierheim abgegeben - weil er nicht aussieht, wie erhofft
„Irrsinn“: Jochen Schropp regt sich über Blutspendeverbot für Schwule auf
Welt

„Irrsinn“: Jochen Schropp regt sich über Blutspendeverbot für Schwule auf

Das Blutspendeverbot für bi- und homosexuelle Männer ist immer wieder Thema in Gesellschaft und Politik. Nun lässt Moderator Jochen Schropp seiner Wut freien Lauf.
„Irrsinn“: Jochen Schropp regt sich über Blutspendeverbot für Schwule auf
Frühestes Frühchen der Welt hatte „null Überlebenschance“ und feiert jetzt ersten Geburtstag
Welt

Frühestes Frühchen der Welt hatte „null Überlebenschance“ und feiert jetzt ersten Geburtstag

Mediziner sahen für den vier Monate zu früh geborenen Richard keine Überlebenschance. Als frühestes Frühchen auf Erden kam er im Juni 2020 mit nur 337 Gramm zur Welt. …
Frühestes Frühchen der Welt hatte „null Überlebenschance“ und feiert jetzt ersten Geburtstag
„How I Met Your Mother“ ist echt schlecht gealtert und hier sind 14 Gründe dafür
Welt

„How I Met Your Mother“ ist echt schlecht gealtert und hier sind 14 Gründe dafür

Ach ja, die gute alte Zeit, als man noch vor dem Fernseher gesessen und in Dauerschleife „How I Met Your Mother“ geguckt hat, aber... War die Serie eigentlich schon …
„How I Met Your Mother“ ist echt schlecht gealtert und hier sind 14 Gründe dafür

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.