Absurde Corona-Regelung

Notbremse in Stuttgart: Nicht jeder Friseur muss schließen

Friseurin Jule Napiontek schneidet im „Salon Success“ ihrer Kundin Sophie Pilgrim die Haare.
+
Friseure in Stuttgart dürfen weiterhin offen bleiben: Allerdings nur, wenn es ein Meisterbetrieb ist.

In Stuttgart zieht die „Notbremse gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg. Betroffen sind auch Friseurbetriebe - jedoch nur, wenn dort kein Meister arbeitet.

Stuttgart - Eigentlich sind die Straßen der Landeshauptstadt Stuttgart gut besucht: Menschen gehen von Geschäft zu Geschäft, gönnen sich einen Kaffee oder essen ein Eis, sitzen auf der Wiese im Schlossgarten und genießen das Zusammensein. Seit über einem Jahr ist jedoch Schluss damit, denn auch Stuttgart ist schwer gebeutelt vom Coronavirus in Baden-Württemberg. Lange mussten die Geschäfte auf der Königsstraße schließen und der Schlossplatz ist oft wie leergefegt. Ab Mittwoch greift in Stuttgart die Corona-Notbremse. Wie BW24* berichtet, gibt es eine absurde Corona-Regel in Stuttgart: Nur Friseurmeister dürfen weiterhin öffnen.

*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Asteroid rast auf Erde zu: Schlägt er schon im Jahr 2022 ein?
Welt

Asteroid rast auf Erde zu: Schlägt er schon im Jahr 2022 ein?

Ein Asteroid nimmt Kurs auf die Erde. Steht die Welt vor einer großen Katastrophe? Experten sind sich einig: Bereits kommendes Jahr könnte er einschlagen.
Asteroid rast auf Erde zu: Schlägt er schon im Jahr 2022 ein?
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu
Welt

Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu

In Indonesien hat eine Frau ihres Mannes sein Haustier frittiert und zum Abendessen serviert, nachdem dieser nicht im Haushalt geholfen hatte.
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu
Corona-Werte steigen wieder an: RKI meldet eindeutige Tendenz - Spahn verteidigt neue Regel
Welt

Corona-Werte steigen wieder an: RKI meldet eindeutige Tendenz - Spahn verteidigt neue Regel

Die Corona-Zahlen steigen erneut leicht an, das RKI meldet höhere Werte als noch in der Vorwoche. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn verteidigt währenddessen die neue …
Corona-Werte steigen wieder an: RKI meldet eindeutige Tendenz - Spahn verteidigt neue Regel
Polizei mit guten Nachrichten: Vermisste Jugendliche ist wieder da
Welt

Polizei mit guten Nachrichten: Vermisste Jugendliche ist wieder da

Vermisst in Mainz: Die Suche nach einer 16-Jährigen ist beendet. Schon kurz nach ihrem Verschwinden gibt es gute Nachrichten.
Polizei mit guten Nachrichten: Vermisste Jugendliche ist wieder da

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.