Durchsuchungen in NRW

Zentnerweise Drogen aus Online-Shop bei riesiger Razzia entdeckt

Drogen aller Art haben Ermittler unter anderem in Dortmund, Lüdenscheid, Schalksmühle, Olpe und Kirchhundem sichergestellt.
+
Drogen aller Art haben Ermittler unter anderem in Dortmund, Lüdenscheid, Schalksmühle, Olpe und Kirchhundem sichergestellt.

Verdeckten Ermittlern ist ein Schlag gegen den Drogenhandel in NRW gelungen. Sie nahmen unter anderem einen „professionellen“ Onlineshop für Drogen aller Art hoch.

Hagen - Am Ende langwieriger verdeckter Ermittlungen steht ein Erfolg: Einer Ermittlungsgruppe - bestehend aus der Dienststelle Organisierte Kriminalität des Polizeipräsidiums Hagen sowie Beamten der Kreispolizeibehörden Siegen, Olpe und des Märkischen Kreises - ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen, wie come-on.de berichtet.

Wie die Polizei Hagen und die Staatsanwaltschaft Hagen am Freitag gemeinsam mitteilten, schlugen die Ermittler am Dienstag, 24. November, in Dortmund zu, als dort ein slowenischer Lkw mit einer Drogenlieferung ankam. Dann folgten 14 weitere Durchsuchungen in ganz NRW*. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Lockdown treibt Menschen in den Tod“: Boris Palmer fordert Öffnungen - mit neuer Strategie

Der Lockdown aufgrund des Coronavirus dauert an und die Händler in den Städten leiden besonders. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer fordert Öffnungen - mit neuer …
„Lockdown treibt Menschen in den Tod“: Boris Palmer fordert Öffnungen - mit neuer Strategie

Wetter in Deutschland: Tief „Erik“ zieht auf - Experte bestätigt „Blutregen“-Phänomen

Tief „Erik“ zieht auf. Es ist zwar nur eine schwache Kaltfront, doch mit dem Frühling im Winter ist es erstmal vorbei. Das warme Wetter in Deutschland geht zu Ende. …
Wetter in Deutschland: Tief „Erik“ zieht auf - Experte bestätigt „Blutregen“-Phänomen

Fitness-Model Pamela Reif überrascht mit intimem Körper-Geständnis

Die Influencerin wurde durch ihr gutes Aussehen auf Instagram bekannt. Nun hat Pamela Reif gestanden, dass sie Dinge an ihrem Körper stören. 
Fitness-Model Pamela Reif überrascht mit intimem Körper-Geständnis

Corona-Paukenschlag: Johnson nennt Termin für „Normalität“ - und will „Einbahnstraße in die Freiheit“

Premierminister Boris Johnson hat einen ambitionierten Plan. Bis zum Sommer will der Regierungschef Großbritanniens alle Einschränkungen in England beenden.
Corona-Paukenschlag: Johnson nennt Termin für „Normalität“ - und will „Einbahnstraße in die Freiheit“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.