Tragischer Zusammenprall

Unfall mit zwei Motorrädern: Beide Fahrer schwerverletzt - Beifahrerin stirbt

Tödlicher Motorradunfall in Forchheim bei Nürnberg.
+
Für eine Frau endete die Motorradtour tödlich. (Symbolbild)

Für drei Menschen endete ihre Motorradtour mit einem tragischen Unfall. Für die 56-jährige Beifahrerin gar tödlich.

Nürnberg - Bei einem schweren Motorradunfall auf der Bundesstraße 470 bei Wiesenttal im oberfränkischen Kreis Forchheim sind eine Frau getötet und zwei Männer schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte, kollidierte ein auf der Bundesstraße fahrender 50-jähriger Motorradfahrer mit einem 65-jährigen Motorradfahrer, der gerade mit seiner Beifahrerin aus einem Parkplatz auf die Bundesstraße herausfuhr.

Schwerer Motorradunfall bei Nürnberg: Beifahrerin kommt ums Leben

Beide Motorradfahrer wurden laut Polizei bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, die 56-jährige Beifahrerin erlag im Krankenhaus ihren lebensgefährlichen Verletzungen. Die Polizei Ebermannstadt ermittelte vor Ort zur Unfallursache und schätzte den entstandenen Sachschaden auf 20 000 Euro.

Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich bei Rosenheim, nachdem ein Mann die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Zwei tödliche Unfälle gab es auch in Niedersachsen. Auf der Flucht vor der Polizei verursachte ein BMW-Fahrer auf der A39 bei Braunschweig einen tödlichen Unfall. Bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Hannover verunglückten zwei Menschen und Hunde tödlich. Über beide Vorfälle berichtet nordbuzz.de*.

Zum dramatischen Unfall kam es auf der Autobahn A7 bei Hildesheim, als ein Mann zwischen einem Lkw und einem Polizeiauto eingeklemmt wurde, wie nordbuzz.de* berichtet. Zu einem anderen tödlichen Unfall mit einem Motorrad kam es in Melle bei Osnabrück, wie nordbuzz.de* berichtet. Bei einem schrecklichen Unfall auf der A7 nahe Hannover ist indes ein 18-Jähriger in einem Transporter ums Leben gekommen.

dpa/lby

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Arzt leugnet Corona: Keine Impfungen mehr – was können Patienten gegen Schwurbler-Ärzte tun?
Welt

Arzt leugnet Corona: Keine Impfungen mehr – was können Patienten gegen Schwurbler-Ärzte tun?

Wenn der eigene Arzt zum Corona-Leugner wird, stehen Patienten vor einem Problem. Bei den Ärztekammern gehen regelmäßig Beschwerden ein – auch in Hamburg.
Arzt leugnet Corona: Keine Impfungen mehr – was können Patienten gegen Schwurbler-Ärzte tun?
Hirntoter Patient erhält Schweinenieren
Welt

Hirntoter Patient erhält Schweinenieren

Erst vor Kurzem machte die Transplantation eines Schweineherzens auf einen schwerkranken Menschen Schlagzeilen. Nun gab es eine weitere Transplantation eines Tierorgans …
Hirntoter Patient erhält Schweinenieren
Hund mit Würstchen an Drohne aus dem Watt gerettet
Welt

Hund mit Würstchen an Drohne aus dem Watt gerettet

Hund „Millie“ irrte im Watt vor Südengland umher. Das Tier hörte auf keine Rufe. Kurz vor dem Einsetzen der Flut kam Freiwilligen eine geniale Idee. Die lockten das Tier …
Hund mit Würstchen an Drohne aus dem Watt gerettet
Krieg im Jemen: Mindestens 70 Tote nach Luftangriff
Welt

Krieg im Jemen: Mindestens 70 Tote nach Luftangriff

Im Bürgerkriegsland Jemen sind bei einem saudischen Luftangriff auf die Stadt Sanaa Dutzende Menschen getötet worden.
Krieg im Jemen: Mindestens 70 Tote nach Luftangriff

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.