Heftiger Zusammenprall

Unfall-Tragödie endet tödlich - Familie rammt Pferd mit VW Passat

+
Der VW Passat einer jungen Familie mit Kleinkind ist am Sonntagabend mit einem entlaufenen Pferd kollidiert.

Eine Familie mit Kleinkind rammte mit ihrem VW Passat ein entlaufenes Pferd. Das Auto wurde dabei komplett eingedrückt - der Unfall endete im Drama.

Bissendorf / Landkreis Osnabrück - Eine junge Familie erlebte am Sonntagabend einen großen Schock und hatte gleichzeitig riesiges Glück. Ihr VW Passat kollidierte in Bissendorf im Landkreis Osnabrück mit einem entlaufenen Pferd. Dabei wurde das Auto völlig eingedrückt, die Insassen jedoch nur leicht verletzt. Das Tier musste von seinem Leid erlöst werden, wie nordbuzz.de* berichtet. (Er wollte seinem Nachbarn helfen: Mann repariert Jeep-SUV - es nimmt kein gutes Ende)

Osnabrück: VW Passat kracht in entlaufenes Pferd - Auto von junger Familie eingedrückt

Gegen 18.45 Uhr waren die jungen Eltern am Sonntagabend mit ihrem Kleinkind in Bissendorf im Landkreis Osnabrück unterwegs. Nach Angaben von "Nonstopnews" kollidierte ihr VW Passat plötzlich mit einem Pferd und wurde dabei völlig deformiert, das Dach fast bis auf Höhe der Motorhaube eingedrückt. (Zoll öffnet Kofferraum von Auto in Oldenburg - Was Beamte dann sehen, verschlägt es ihnen die Sprache)

Die junge Familie wurde bei der Kollision mit dem Pferd leicht verletzt, ihr VW Passat jedoch stark deformiert. Das Tier musste eingeschläfert werden.

Die Insassen wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt und konnten den Wagen selbstständig verlassen. Kurz zuvor war das Pferd mit zwei weiteren Tieren von einer Weide entlaufen. Es wurde so schwer verletzt, dass es ein Tierarzt einschläfern musste. Die beiden anderen Tieren blieben zunächst weiter auf der Flucht. (Mann schwer verletzt auf Straße gefunden: Wenig später ist er tot, Polizei steht vor Rätsel)

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Horror-Unfall zwischen BMW und Audi: 18-Jähriger und eine Mutter sterben – leerer Kindersitz gefunden.

Frau lehnt Heiratsantrag eiskalt ab - dann greift die Feuerwehr ein.

Spektakuläre Irrfahrt mit Tempo 140: Berauschter Renault-Fahrer rast auf Fußgänger zu.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ebay: Warnung vor Abzocke - Betrüger nutzen Trick Bezahlung mit PayPal

Warnung vor Abzocke bei Ebay Kleinanzeigen: Betrüger nutzen einen Trick bei der Bezahlung mit PayPal. Die Polizei Lüneburg in Niedersachsen klärt jetzt auf.
Ebay: Warnung vor Abzocke - Betrüger nutzen Trick Bezahlung mit PayPal

Kind auf Trettraktor bei Unfall schwer verletzt - Transporter erfasst kleinen Jungen

Ein Transporter hat ein Kind auf einem Trettraktor erfasst. Bei dem Unfall in Rastede bei Oldenburg hat der kleine Junge eine Kopfverletzung erlitten.
Kind auf Trettraktor bei Unfall schwer verletzt - Transporter erfasst kleinen Jungen

WhatsApp: Warnung vor Abzocke bei Messenger - jetzt hat Polizei dringende Bitte an Handy-Nutzer

Abzocke bei WhatsApp: Aktuell warnt die Polizei Niedersachsen vor Betrug beim Messenger. Nutzer der App auf dem Handy werden von Kriminellen in eine fiese Abo-Falle …
WhatsApp: Warnung vor Abzocke bei Messenger - jetzt hat Polizei dringende Bitte an Handy-Nutzer

Sechs Männer attackieren Mädchen (16) sexuell - Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Brutale Attacke: Fast ein ganzes Jahr nach dem sexuellen Übergriff auf ein 16 Jahre altes Mädchen in Berlin-Schöneberg sucht die Polizei nun öffentlich nach den Tätern. 
Sechs Männer attackieren Mädchen (16) sexuell - Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.