Halbe Stunde Verspätung

Menschen warten besorgt auf Papst Franziskus - Feuerwehr muss ihn befreien

Der Papst während eines Bußgottesdienst.
+
Der Papst während eines Bußgottesdienst.

Der sonst äußerst pünktliche Papst Franziskus kam am Sonntag fast eine halbe Stunde zu spät zum Gebet am Petersplatz. Die Feuerwehr musste ihn aus einer misslichen Lage befreien.

Rom - Papst Franziskus (82) ist fast eine halbe Stunde in einem Aufzug stecken geblieben. Deshalb konnte er das traditionelle Angelusgebet am Sonntag in Rom nur mit Verspätung beginnen. „Ich muss mich für die Verspätung entschuldigen, aber ich bin 25 Minuten im Aufzug stecken geblieben“, sagte das Katholiken-Oberhaupt schließlich vor den Gläubigen am Petersplatz. Die Feuerwehr hätte ihn dann aber befreit, Grund für das Feststecken sei ein „Spannungsabfall“ gewesen.

Papst Franziskus bleibt in Aufzug stecken - Menschen warten besorgt am Petersplatz

Der Papst ist normalerweise äußerst pünktlich. Deshalb hatten die Menschen auf dem Petersplatz nach Angaben der vatikanischen Medienplattform Vaticannews schon in Sorge auf die Uhr geschaut, als Franziskus nicht wie gewohnt um Punkt 12 Uhr am Fenster der päpstlichen Wohnung im Apostolischen Palast erschien.

Vor kurzem hat der Papst eindringlich vor Parallelen zur Nazi-Zeit im Duktus einiger Politiker gewarnt. Deutliche Worte fand er auch zum Thema Prostitution. Dazu hat er sich in einem Buch-Vorwort geäußert.


dpa

Meist Gelesen

Lastwagen verkeilen sich an Stauende: Rettungshubschrauber im Einsatz
Welt

Lastwagen verkeilen sich an Stauende: Rettungshubschrauber im Einsatz

Auf der Autobahn A27 ging nichts mehr. Ein Lkw war auf einen weiteren Lastwagen aufgefahren. Weil sich Rettungskräften ein Trümmerfeld bot, wurden gleich zwei …
Lastwagen verkeilen sich an Stauende: Rettungshubschrauber im Einsatz
"Werbung" für Abbrüche: Heute stehen die Kasseler Frauenärztinnen vor Gericht
Kassel

"Werbung" für Abbrüche: Heute stehen die Kasseler Frauenärztinnen vor Gericht

Vor dem Kasseler Amtsgericht stehen heute die Kasseler Frauenärztinnen Nora Szasz und Natascha Nicklaus. Sie sind angeklagt, verbotenerweise Werbung für …
"Werbung" für Abbrüche: Heute stehen die Kasseler Frauenärztinnen vor Gericht
Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht an Schriftstellerin Sibylle Berg
Kassel

Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht an Schriftstellerin Sibylle Berg

„Sibylle Berg schreibt klug und mit provozierendem Witz in ihren mit Komik getränkten Romanen, Theaterstücken und Kolumnen über desolate menschliche Existenzen in einer …
Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht an Schriftstellerin Sibylle Berg
Hünfelder Innenstadt soll ein neues Gesicht bekommen
Fulda

Hünfelder Innenstadt soll ein neues Gesicht bekommen

Öffentlicher Workshop am 15. Januar in der Stadthalle Kolpinghaus / Themen: Aufenthaltsqualität und Parkflächen
Hünfelder Innenstadt soll ein neues Gesicht bekommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.