Tierischer Rettungseinsatz 

Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich

+
Das unglückliche Pferd kann sich aus seiner misslichen Lage selbst nicht mehr befreien. 

Viernheim - Große Aufregung am Dienstagabend: Ein Pferd kracht durch die Holz-Abdeckung eines Teiches und kann sich selbst nicht mehr befreien. Die Rettung der Feuerwehr: 

Viernheim - Die Feuerwehr in Viernheim rückt gegen 19:30 Uhr zum Einsatz aus: In der Nähe eines Reitsportvereins ist ein Pferd in eine Grube gestürzt. 

Nach ersten Informationen kracht der Vierbeiner durch eine Spanplatte, mit der ein stillgelegter, rund drei Meter tiefer Teich abgedeckt wurde. Das Pferd sitzt in der Falle!

Ein Tierarzt ist vor Ort, der das Pferd zur Rettung aus der Grube ruhig stellt. Nachdem eine Tierrettungs-Plane um das Pferd gelegt wurde, wird das Tier mithilfe eines Krans aus seiner misslichen Lage befreit. 

Die Fotos des spektakulären Rettungseinsatzes sehen Sie auf MANNHEIM24.de!

_________

MANNHEIM24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

kab/ak

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona-Ausbruch in deutscher Kita - neue Methode soll Virus-Infektion bald ohne Test erkennen

Die Coronavirus-Fallzahlen erreichen in Deutschland bald die 200.000 Marke. Unterdessen will ein Bundesland einen großen Schritt in puncto Lockerungen gehen. Weitere …
Corona-Ausbruch in deutscher Kita - neue Methode soll Virus-Infektion bald ohne Test erkennen

Corona-Ausbruch: Erstmals wieder mehr als 1000 Infizierte in Österreich - mehrere Lockdowns in Spanien

In Europa haben viele Länder extrem mit der Corona-Pandemie zu kämpfen. In Spanien nehmen die Infektionszahlen wieder zu - besonders in einigen Regionen.
Corona-Ausbruch: Erstmals wieder mehr als 1000 Infizierte in Österreich - mehrere Lockdowns in Spanien

Corona: Kardiologe mit deutlichen Vorwürfen gegen deutsche Virologen - „Kapitaler Fehler“

Seit Virologen durch die Corona-Krise in der Öffentlichkeit stehen, werden sie auch von allen Seiten kritisiert. Ein Kardiologe teilt gegen Christian Drosten und Co. aus.
Corona: Kardiologe mit deutlichen Vorwürfen gegen deutsche Virologen - „Kapitaler Fehler“

Gruppe sorgt für Furore: Polizei rückt zu brisantem Isar-Einsatz aus - kurz darauf brennt es an mehreren Orten

Während einer lauen Sommernacht kam es an der Isar zu unschönen Vorfällen. Wenig später brannte es an mehreren Orten in München.
Gruppe sorgt für Furore: Polizei rückt zu brisantem Isar-Einsatz aus - kurz darauf brennt es an mehreren Orten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.