Bahn zu sehr beschmutzt

Alkohol, Rauch und Ko***: Jugendliche machen Zug unbrauchbar

Schmutz macht Zug unbrauchbar (Symbolfoto)
+
Schmutz macht Zug unbrauchbar (Symbolfoto)

Eine große Gruppe von Jugendlichen fährt mit dem Zug von Pirmasens nach Kaiserslautern. Dabei verwüstet sie derart die Bahn, so dass sie nicht weiter genutzt werden kann.

Pirmasens/Kaiserslautern - Am Freitagabend (15. März) sind 50 bis 60 Jugendliche mit der Bahn von Pirmasens nach Kaiserslautern unterwegs gewesen. Ihr Ziel: Eine Disco in Kaiserslautern, die freitags alkoholische Getränke ab einen Euro anbietet.

Als sie am Zielbahnhof ankommen, pöbeln die Teenager Passanten und Bahnreisende dann. Doch damit nicht genug!

Bahn von Pirmasens nach Kaiserslautern: Jugendliche beschmutzen Zug mit Zigaretten und Alkohol

Während der Zugfahrt rauchten und tranken die Jugendlichen. Durch Zigaretten und Alkohol wurde der benutzte Zug derart beschmutzt, dass er nicht mehr weiter genutzt werden konnte. Das berichtet LUDWIGSHAFEN24*.

Oft gelesen bei LUDWIGSHAFEN24*6 Wochen altes Baby brutal missbraucht und gequält! Horror-Eltern aus Ludwigshafen schweigen

Rückfahrt nach Kaiserslautern: Jugendlicher beschmutzt erneut Zug – trotz Polizei

Die Bundes- und Landespolizei wollte daraufhin die Rückfahrt der Jugendlichen überwachen. Darum nahmen sie zusammen mit den Teenagern den letzten Zug von Kaiserslautern nach Pirmasens

Auch interessantIrrer verteilt Nadeln in S-Bahn-Sitzen: Polizei fordert Videoaufnahmen an

Doch auch während dieser Bahnfahrt wurde der Zug verunreinigt. Grund: Ein Jugendlicher musste sich übergeben.

Weitere Themen von LUDWIGSHAFEN24*

Erschreckende Details zu Pfalz-Bomber: Er führte eine Todesliste und wollte selbst Polizist werden

Nach Vergewaltigung in Mannheim: Angst macht sich in Sandhofen breit!

Mehrere Meter mitgeschleift: Polizisten erleben bei Fluchtversuch Schock-Moment

*LUDWIGSHAFEN24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/jol

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fürstin Charlène von Monaco: Der Palast veröffentlicht eine traurige Mitteilung
Welt

Fürstin Charlène von Monaco: Der Palast veröffentlicht eine traurige Mitteilung

Fürstin Charlène von Monaco ist noch immer krank. Fans machen sich Sorgen um ihre Gesundheit. Nun verkündet der Palast eine traurige Botschaft.
Fürstin Charlène von Monaco: Der Palast veröffentlicht eine traurige Mitteilung
Sechs Monate im All - China will Rekord aufstellen
Welt

Sechs Monate im All - China will Rekord aufstellen

Mit dem Raumschiff „Shenzhou 13“ geht es für eine dreiköpfige Crew gen All. Die Astronauten wollen insgesamt 180 Tage im Kernmodul „Tianhe“ wohnen. Erstmals seit 2013 …
Sechs Monate im All - China will Rekord aufstellen
Bald Hammer-Winter? Experte fürchtet „sibirische Eisluft“ in Deutschland
Welt

Bald Hammer-Winter? Experte fürchtet „sibirische Eisluft“ in Deutschland

Laut Wetter-Experten sorgt im Winter 2021/22 ein Polarwirbelsplit für arktische Kälte in Deutschland. Schon ab Mittwoch? Erste Prognosen lassen zittern.
Bald Hammer-Winter? Experte fürchtet „sibirische Eisluft“ in Deutschland
Winter 2021: Polarwirbelsplit in Anmarsch– Deutschland droht Arktis-Kälte
Welt

Winter 2021: Polarwirbelsplit in Anmarsch– Deutschland droht Arktis-Kälte

Der Polarwirbel bestimmt, wie das Winter-Wetter in Deutschland wird. Laut Experten könnte dieser durch einen Split für Arktis-Kälte und jede Menge Schnee sorgen.
Winter 2021: Polarwirbelsplit in Anmarsch– Deutschland droht Arktis-Kälte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.