Wird Busfahren jetzt teurer?

Preiserhöhungs-Spekulationen: Jetzt spricht der Flixbus-Boss

General scenes of the escape route of suspected Berlin Christmas
+
Wird Busfahren jetzt teurer? Die Preiserhöhungs-Spekulationen gibt es bereits länger.

Wird Busfahren jetzt teurer? Die Preiserhöhungs-Spekulationen gibt es bereits länger: Jetzt spricht der Flixbus-Boss und bringt Klarheit.

Der Fernbusanbieter Flixbus will auch nach der Übernahme mehrerer Wettbewerber die Ticketpreise stabil halten. "Preiserhöhungen auf breiter Front wird es nicht geben", sagte Flixbus-Geschäftsführer André Schwämmlein der "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Durch höhere Auslastungen seien die günstigsten Tickets jedoch schneller vergriffen. Der Fernbus müsse aber das preislich attraktivste Verkehrsmittel bleiben, sagte er. Flixbus besitzt nach der Übernahme großer Konkurrenten im deutschen Fernbusmarkt inzwischen einen Marktanteil von mehr als 90 Prozent.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.