Puppe namens «Bastian» im Wehrmachts-Look

Peking/München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (31) wehrt sich gegen ein chinesisches Unternehmen, das eine ihm ähnelnde Spielzeugfigur in einer Art Wehrmachtsuniform vertreibt.

«Wir gehen juristisch dagegen vor. Mehr gibt es von unserer Seite dazu nicht zu sagen», sagte ein Sprecher Schweinsteigers am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Der Soldat namens «Bastian» ist auf der Website der Hongkonger Firma DID in verschiedenen Uniformen abgebildet, die an die der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg erinnern. Für eine Stellungnahme war das Unternehmen zunächst nicht zu erreichen.

Die «Bild»-Zeitung, die am Donnerstag zuerst über den Fall berichtete, zitierte einen Mitarbeiter der Firma mit den Worten: «Wir bieten keine Figur an, die auf einem Fußballspieler basiert.» Es sei Zufall, dass die Figur «Bastian» wie Schweinsteiger aussehe. Bastian sei ein häufiger Vorname in Deutschland. Die Figur basiere auf dem «typischen Deutschen».

Das Unternehmen verkauft neben verschiedenen Soldaten-Figuren auch Modelle von geschichtlichen Personen wie Stalin, Napoleon und Martin Luther King.

Website des Puppen-Anbieters

Rubriklistenbild: © DiD

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona in Deutschland: Schon am Wochenende - Erstes Bundesland will Innengastro öffnen

In Deutschland wird eifrig gelockert. Nun will das erste Bundesland auch die Innengastronomie öffnen. Alle Entwicklungen zur Corona-Lage in Deutschland im News-Ticker.
Corona in Deutschland: Schon am Wochenende - Erstes Bundesland will Innengastro öffnen

Reisen in die Niederlande: Welche Regeln gelten aktuell?

Die Niederlande haben die Corona-Maßnahmen gelockert. Reisende aus NRW nutzten das bereits für einen Kurztrip ins Nachbarland. Doch es gibt Regeln zu beachten.
Reisen in die Niederlande: Welche Regeln gelten aktuell?

Europapark: Öffnung noch vor Pfingsten? Forscher wagen Modellversuch

Im Rahmen eines Modellprojekts könnte der beliebte Europapark bald wieder seine Türen öffnen. Wie das Projekt aussehen und wann es starten soll:
Europapark: Öffnung noch vor Pfingsten? Forscher wagen Modellversuch

 „Wichtige Neuerung“: Spahn verkündet neue Einreiseverordnung für den Sommer - was Eltern wissen müssen

Die Corona-Zahlen sinken - und die Stimmung in der regelmäßigen Pressekonferenz von Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler ist besser als zuletzt. Der News-Ticker.
 „Wichtige Neuerung“: Spahn verkündet neue Einreiseverordnung für den Sommer - was Eltern wissen müssen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.