Die rätselhafte Dachboden-Mumie von Diepholz

1 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen
2 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen
3 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen
4 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen
5 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen
6 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen
7 von 7
In Diepholz ist in einem Sarkophag eine rätselhafte Mumie entdeckt worden. Hier sehen Sie Bilder sowie Röntgenaufnahmen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Seit Monaten vermisst - Wo ist die 15-jährige Sarah?

Seit Oktober 2017 wird eine 15-jährige aus Ranstadt vermisst. Trotz Hinweisen kann die Polizei das Mädchen nicht ausfindig machen. 
Seit Monaten vermisst - Wo ist die 15-jährige Sarah?
Video

Wer schlägt den Kirmes-Boxer K.O.?

Die Kirmes-Boxer bestrafen gnadenlos jede Selbstüberschätzung. Für den Betreiber ein lukratives Geschäft.
Wer schlägt den Kirmes-Boxer K.O.?

Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen - Täter auf der Flucht 

Zwei Männer sind am Dienstagnachmittag mitten in Köln niedergeschossen worden. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.
Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen - Täter auf der Flucht 

Britische Eltern kämpfen für Ausreise ihres todkranken Sohns

Das Drama um den kleinen Alfie geht weiter: Die Eltern wollen ihren todkranken Sohn in Italien behandeln lassen. Nun kämpfen sie vor Gericht um die Erlaubnis ausreisen …
Britische Eltern kämpfen für Ausreise ihres todkranken Sohns

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.