Kurz vor Blitzer-Marathon

Raser brettert mit 130 Sachen durch 30er-Zone

+
Schlappe 100 Kilometer pro Stunde zu schnell ist ein Autofahrer in Berlin durch die Tempo-30-Zone gerast.

Berlin - Ein Autofahrer ist in Berlin mit 130 Stundenkilometern durch eine Tempo-30-Zone gerast.

Vielleicht gar nicht schlecht, dass am Donnerstag der bundesweite Blitzer-Marathon beginnt. In Berlin ist ein Autofahrer ganze 100 Kilometer pro Stunde zu schnell durch eine Tempo-30-Zone gerast. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der 45-Jährige mit seinem Geländewagen am Montagabend gegen 20 Uhr im Bezirk Pankow von der Polizei gestoppt. Der Mann muss mit einer Geldstrafe von etwa 1360 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.

Weil sich Anwohner der verkehrsberuhigten Straße im Ortsteil Blankenfelde über "Raser" beklagt hatten, hatte die Polizei am Montagabend für zwei Stunden in dem Bereich eine Geschwindigkeitsüberwachung vorgenommen.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

KATWARN und Alarmstufe rot: Warnung vor „ergiebigem Dauerregen" - Überflutungen möglich

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle folgt - und die könnte länger bleiben
KATWARN und Alarmstufe rot: Warnung vor „ergiebigem Dauerregen" - Überflutungen möglich

Corona in Deutschland: Impfstoff-Experte mit überraschender Äußerung im heute journal - „Wir haben bereits ...“

In der Coronavirus-Pandemie steigen die Infektionszahlen in Deutschland wieder. Doch ein Experte macht Hoffnung auf schnelle Verfügbarkeit eines Corona-Impfstoffes. Der …
Corona in Deutschland: Impfstoff-Experte mit überraschender Äußerung im heute journal - „Wir haben bereits ...“

Corona: Impfstoff schon im Dezember - zum Selbstkostenpreis“ von 2,50 Euro?

An einem Corona-Impfstoff wird derzeit mit Hochdruck geforscht. Die EU sichert sich nun 300 Millionen Dosen beim französischen Unternehmen Sanofi.
Corona: Impfstoff schon im Dezember - zum Selbstkostenpreis“ von 2,50 Euro?

2,59 Promille! Betrunkener macht City mit Disco-Dreirad unsicher - sein Gefährt müssen Sie gesehen haben

In Wolfsburg wurde ein Mann mit 2,59 Promille auf der Straße erwischt. Sein Gefährt ist nicht verkehrssicher, aber äußerst lustig.
2,59 Promille! Betrunkener macht City mit Disco-Dreirad unsicher - sein Gefährt müssen Sie gesehen haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.