Wetter

Reichlich Sonne und ungewöhnliche Wärme in ganz Deutschland

Wetter in Deutschland
+
Menschen sitzen auf Bänken im Stadtgarten in Essen.

Das Wetter in Deutschland macht in der Karwoche Lust auf Frühling. Mit Temperaturen von bis zu 26 Grad wird es mancherorts sogar fast sommerlich.

Berlin (dpa) - Auch heute soll es in ganz Deutschland wieder reichlich Sonnenschein geben. Zudem soll es mit 21 bis 26 Grad weiterhin ungewöhnlich warm bleiben, wie aus der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) hervorgeht.

Vielerorts bleibt es wolkenlos und trocken, es weht ein schwacher Wind. An der Küste und auf den Inseln wird es mit 12 bis 19 Grad kühler.

Die frühlingshaften Temperaturen dürften auch heute wieder viele Menschen an die frische Luft und in die Parks locken. Dann kann es, wie etwa am Dienstag auf dem Tempelhofer Feld in Berlin, zu größeren Menschenansammlungen kommen. Einsatzkräfte der Polizei werden auch am Mittwoch die Einhaltung der Corona-Verordnungen kontrollieren und Verstöße entsprechend ahnden, wie ein Sprecher der Berliner Polizei mitteilte.

In der Nacht zum Donnerstag kommen laut DWD im Norden dichtere Wolkenfelder auf, aber nur von Schleswig-Holstein bis nach Vorpommern fällt örtlich etwas Regen. In den übrigen Landesteilen bleibt es gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei, an manchen Orten gibt es Nebel. Die Temperaturen erreichen meist 11 bis 3.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-37249/2

Wettervorhersage des DWD

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.