Verletzte und wohl auch Tote

Reisebus brennt auf A 9 aus: Bilder vom Horrorunfall

Unfall Reisebus in Münchberg
1 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
2 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
3 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
4 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
5 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
6 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
7 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.
Unfall Reisebus in Münchberg
8 von 42
Ein Reisebus ist auf Höhe Münchberg völlig ausgebrannt.

Auf der A9 bei Münchberg ist am Montagmorgen ein Reisebus bis auf letzte verkohlte Reste ausgebrannt. 18 Menschen sind wohl gestorben, 30 wurden zum Teil schwer verletzt.

In unserem News-Blog berichten wir über die aktuellen Entwicklungen zum Reisebus-Unfall auf der A9 bei Münchberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA

In einer Kirche im US-Staat Tennessee sind am Sonntag Schüsse gefallen. Medien berichten von einem Toten und sieben Verletzten.
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA

Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus

Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Höhenstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus

Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote

Bei einem schweren Unfall mit einem Falschfahrer am Autobahndreieck Rüsselsheim haben am Samstagabend drei Menschen ihr Leben verloren.
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote

Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte

Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat elf Menschen verletzt - darunter drei Kinder.
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.