1. lokalo24
  2. Welt

Menschen rennen nach Pokerspiel durch die Nacht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hofheim - Nach einem Poker-Spiel haben sich acht junge Leute bei einem nächtlichen Spaziergang durch Hofheim in Hessen abgekühlt - die meisten von ihnen ohne Kleidung.

Als eine von Zeugen alarmierte Polizeistreife eintraf, rannten alle bis auf einen jungen Mann in unterschiedliche Richtungen davon, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Zwei splitternackte Frauen wurden kurz darauf von den Beamten in einer Hofeinfahrt aufgespürt, kurz darauf kam noch ein junger Mann hinzu. Übereinstimmend gaben die vier an, zuvor so lange Strip-Poker gespielt zu haben bis jeder hüllenlos gewesen sei. Aus einer Laune heraus hätten sie sich zu dem Spaziergang entschlossen, um etwas abzukühlen. Die Personalien des Quartetts wurden festgestellt, dann gingen die 17 bis 20 Jahre alten Leute wieder in die Wohnung, um ihre Klamotten zu holen.

dpa

Auch interessant

Kommentare