Kriminalstatistik

In der sichersten Großstadt in Baden-Württemberg gibt es immer weniger Verbrechen

In Reutlingen herrscht dichter Verkehr auf einer Straße
+
Sicherste Großstadt in Baden-Württemberg: In Reutlingen sinkt die Kriminalitätsrate weiter

Laut der Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Reutlingen sind die Straftaten in ganz Baden-Württemberg insgesamt weniger geworden - besonders gilt das für die Großstadt Reutlingen.

Reutlingen - Das Polizeipräsidium Reutlingen stellte am Donnerstag die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vor. Das Präsidium ist zuständig für die Landkreise Reutlingen, Esslingen, Tübingen und den Zollernalbkreis. Aus der Statistik geht hervor, dass die Kriminalitätsrate im Zuständigkeitsbereich deutlich unter dem Landesdurchschnitt liegt und Reutlingen sicherste Großstadt im Bundesland ist.

Wie BW24* berichtet, gingen die Verbrechen in der sichersten Großstadt in Baden-Württemberg sogar noch weiter zurück.

Stuttgart ist die Landeshauptstadt und die größte Stadt in Baden-Württemberg (BW24* berichtete). Die weiteren Großstädte im Bundesland sind Karlsruhe, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Ulm, Heilbronn, Pforzheim und Reutlingen. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues Daimler-System überwacht Mitarbeiter in Echtzeit und könnte Menschen überflüssig machen

Daimler eröffnet im Werk Sindelfingen eine neue Fabrik. Ihr System überwacht Mitarbeiter in der Produktion in Echtzeit und soll sie um 15 Prozent effizienter machen.
Neues Daimler-System überwacht Mitarbeiter in Echtzeit und könnte Menschen überflüssig machen

Corona in Deutschland: Spahn verkündet Testpflicht für Reiserückkehrer ab Samstag - jedoch nicht für alle

Deutschland steckt mitten in der Corona-Pandemie. Gesundheitsminister Spahn führt eine neue Maßnahme ein. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: Spahn verkündet Testpflicht für Reiserückkehrer ab Samstag - jedoch nicht für alle

Corona in den USA: Illegale Hauspartys - LA droht bei Verstößen mit drakonischer Strafe

Die USA wirken in der Coronavirus-Pandemie weiter überfordert. Donald Trump polarisiert - auch mit seinen Aussagen zum Virus. Verfolgen Sie alle Entwicklungen hier im …
Corona in den USA: Illegale Hauspartys - LA droht bei Verstößen mit drakonischer Strafe

10 Jahre altes Video: Was Kretschmann wirklich von Stuttgart 21 hält

Gegen Stuttgart 21 wird schon lange protestiert. Selbst Winfried Kretschmann war schon bei der Montagsdemo - und äußerte sich sehr kritisch zum Projekt.
10 Jahre altes Video: Was Kretschmann wirklich von Stuttgart 21 hält

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.