Trotz Haftung mit Privatvermögen

Gründer von Schlecker setzte 23.000 Angestellte auf die Straße - die Familie fährt heute Luxusautos

Der Schriftzug der Drogeriekette Schlecker steht am 18.06.2012 über den Schaufenstern einer Filiale in Prohn bei Stralsund.
+
Die Drogeriemarktkette Schlecker meldete 2012 Insolvenz an, über 23.000 Mitarbeiter verloren ihre Jobs. Gründer Anton Schlecker lebt heute noch im Luxus (Symbolbild).

Schlecker stellte 2012 einen Insolvenzantrag. Tausende Angestellte verloren ihren Job. Dagegen lebt die Familie von Anton Schlecker auch heute noch im Luxus.

Ehingen - Anton Schlecker führte einst Europas größte Drogeriemarktkette. Insgesamt umfasste das Unternehmen zu Rekordzeiten 12.000 Filialen. Doch dann kam der schleichende Abstieg, der schließlich 2012 in der Insolvenz gipfelte - mit verheerenden Folgen.

Wie BW24* berichtet, fährt die Schlecker-Familie heute Luxusautos, obwohl der Gründer einst 23.000 Mitarbeiter auf die Straße setzte. Nach der Insolvenz seiner Drogeriekette wurde das Unternehmen zerschlagen.

Inzwischen ist der einstige Konkurrenz dm beliebtester Drogeriemarkt. Selbst Rossmann und Müller haben gegen den Marktführer keine Chance (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona in Bayern: Söder-Pressekonferenz angekündigt - große Erleichterung für Eltern möglich

Bayern befindet sich noch mitten im Corona-Lockdown. Das bayerische Kabinett berät sich mit Experten. Um 13 Uhr gibt es eine Pressekonferenz mit Markus Söder.
Corona in Bayern: Söder-Pressekonferenz angekündigt - große Erleichterung für Eltern möglich

Corona in Deutschland: 79 Fälle in Klinik - 500 Airbus-Angestellte in Quarantäne - Mutationsverdacht in Flensburg

In einer Klinik und bei Airbus gibt es neue teils große Corona-Ausbrüche. Flensburg berichtet über Verdachtsfälle der Virusmutation aus Großbritannien. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: 79 Fälle in Klinik - 500 Airbus-Angestellte in Quarantäne - Mutationsverdacht in Flensburg

Corona-Impfung: Wann bin ich dran? Dieser Rechner zeigt den möglichen Impf-Termin

Wann bekomme ich endlich einen Impftermin? Diese Frage soll nun der Corona-Impfterminrechner beantworten und zeigt nach wenigen Schritten, wann Sie voraussichtlich einen …
Corona-Impfung: Wann bin ich dran? Dieser Rechner zeigt den möglichen Impf-Termin

Rabatte bis 90 Prozent: Handel im Südwesten steht Preisschlacht bevor - „letzter Sargnagel“

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg wurde der Lockdown bis zum 14. Februar verlängert. Im Einzelhandel steht bei der Wiedereröffnung wohl eine …
Rabatte bis 90 Prozent: Handel im Südwesten steht Preisschlacht bevor - „letzter Sargnagel“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.