Studie der Uniklinik Tübingen

Schweinefleisch aus Supermärkten in Baden-Württemberg mit Hepatitis-E verseucht

Ein Logo mit einem Hinweisschild des Universitätsklinikums Tübingen, links in einer Bubble ist Schweinefleisch zu sehen.
+
Hepatitis-E: Schweinefleisch aus dem Supermarkt verseucht - Forscher schlagen Alarm

Forscher des Universitätsklinikums in Tübingen haben herausgefunden, dass manche Schweinefleischprodukte aus Baden-Württemberg und Dortmund mit Hepatitis-E verseucht sind.

Tübingen - Forscher des Instituts für Tropenmedizin der Universitätsklinik in Tübingen untersuchten über einen längeren Zeitraum Proben von Schweinefleischprodukten. Die Proben stammten von Supermärkten und Metzgereien in Stuttgart, Reutlingen, Tübingen und Dortmund. Die Studie ergab, dass manche Produkte mit Hepatitis-E-Viren verseucht waren. Der Erreger ist für den Menschen zwar nicht tödlich, kann jedoch schlimme Beschwerden hervorrufen.

Wie BW24* berichtet, ist Schweinefleisch aus dem Supermarkt mit Hepatitis-E verseucht - Forscher schlagen Alarm.

In Tübingen wird nicht nur Schweinefleisch untersucht, sondern bereits seit Januar an einem Impfstoff gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg (BW24* berichtete) gearbeitet. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Jill Biden über ihre Rolle als First Lady: „Das hatte ich nicht erwartet“
Welt

Jill Biden über ihre Rolle als First Lady: „Das hatte ich nicht erwartet“

Tornados, Waldbrände und die Corona-Pandemie: Jill Biden, die First Lady der USA, spricht über die „heilende Rolle“, in der sie sich wiederfindet.
Jill Biden über ihre Rolle als First Lady: „Das hatte ich nicht erwartet“
Babynamen 2021: Das sind die beliebtesten Namen für den Nachwuchs
Welt

Babynamen 2021: Das sind die beliebtesten Namen für den Nachwuchs

Jedes Jahr ermittelt die Gesellschaft der deutschen Sprache die beliebtesten Babynamen. Letztes Jahr waren es Noah und Emma – doch welche werden es dieses Mal sein?
Babynamen 2021: Das sind die beliebtesten Namen für den Nachwuchs
Booster-Studie zeigt: Impfstoff-Kombi ist bester Omikron-Schutz
Welt

Booster-Studie zeigt: Impfstoff-Kombi ist bester Omikron-Schutz

Was bietet einen besseren Schutz gegen die Omikron-Variante – drei Impfungen mit gleichem Impfstoff oder eine Kreuzimpfung? Eine britische Studie gibt Aufschluss.
Booster-Studie zeigt: Impfstoff-Kombi ist bester Omikron-Schutz
Senioren niedergestochen und beraubt: Verdächtiger gefasst
Welt

Senioren niedergestochen und beraubt: Verdächtiger gefasst

Ein 37 Jahre alter Mann wird verdächtigt, zwei alte Leute niedergestochen und ihrer Geldkarten beraubt zu haben. Die Polizei hat ihn gefasst, gegen ihn wurde ein …
Senioren niedergestochen und beraubt: Verdächtiger gefasst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.