Wegen hohem Salzgehalt

See in pink - Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

+
Blick auf den pink gefärbten See im Westgate Park von Melbourne (Australien). Die roten Pigmente werden von Algen verursacht. Foto: James Ross/AAP

Melbourne (dpa) - Wegen seiner knalligen Farbe hat sich ein See in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne zu einer Touristenattraktion entwickelt: Das Gewässer im Westgate Park, einem ehemaligen Industriegebiet, wird von Zeit zu Zeit pink.

Gerade ist dies wieder der Fall. Grund dafür ist, dass das Wasser ungewöhnlich viel Salz enthält. Wenn die Temperaturen hoch sind, die Sonne viel scheint und es wenig regnet produzieren die Algen in dem See besonders viel Beta Carotin - und das Wasser wird pink.

Allerdings ist die Farbe auch schnell wieder weg, wenn sich das Wetter ändert. Viele Touristen mussten deshalb schon enttäuscht abziehen. Im Internet-Kommentar eines Urlaubers aus Deutschland heißt es: "Wir sind extra nach Melbourne gefahren, um den Pink Lake zu sehen. Leider war er alles außer pink. Der See sah ganz normal wie jeder andere aus."

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eskalation nach Lkw-Unfall: Polizei platzt wegen Gaffer auf Autobahn der Kragen

Auf der A28 bei Oldenburg platzte der Polizei der Kragen: Nach einem schrecklichen Unfall mit einem Lkw schrien die Beamten dreiste Gaffer an.
Eskalation nach Lkw-Unfall: Polizei platzt wegen Gaffer auf Autobahn der Kragen

Lahms Firma „Sixtus“ steht am Abgrund: Kündigungen und Klagen - Jetzt spricht der Ex-Bayern-Star

Jetzt ist klar, wie schlimm es um Philipp Lahms Firma Sixtus wirklich bestellt ist: 20 Mitarbeiter werden gefeuert, 10 gehen freiwillig. Und das ist noch nicht alles.
Lahms Firma „Sixtus“ steht am Abgrund: Kündigungen und Klagen - Jetzt spricht der Ex-Bayern-Star

Jugendlicher (15) vermisst: Verdacht einer ansteckenden Krankheit

Die Polizei Mettmann sucht nach einem 15-Jährigen. Er könnte an einer ansteckenden Tuberkulose erkrankt sein. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach ihm.  
Jugendlicher (15) vermisst: Verdacht einer ansteckenden Krankheit

Zwei tote Kinder in Gartenteich gefunden - Neue tragische Details werden bekannt

Erschütternder Fund in Niedersachsen: Zwei Jungen werden am Dienstagabend vermisst gemeldet - kurz darauf entdecken Zeugen zwei leblose Kinder in einem Gartenteich.
Zwei tote Kinder in Gartenteich gefunden - Neue tragische Details werden bekannt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.