Rapperin auf der Erfolgswelle

Shirin David ("Gib ihm"): "Dumm und dämlich..." - Sängerin macht klare Ansage

Sängerin Shirin David aus Hamburg macht eine Ansage. Die Ex-DSDS-Jury-Kandidatin stellt dabei eine Sache klar. Es geht um Geld und ihr Vermögen.

  • Shirin David ist eine deutsche Sängerin, Rapperin und YouTuberin
  • Sie saß bereits in der DSDS-Jury 2017
  • Die Sängerin aus Hamburg sprach nun über ihren Reichtum

Hamburg /Berlin - Gemachte Brüste, eine Nasen-OP, lange künstliche Wimpern - Shirin David wird aufgrund ihres Aussehens oft unterschätzt. Ihre musikalische Karriere hat sich die 24-Jährige aus Hamburg aber hart erarbeitet und allen gezeigt, dass sie mehr kann. Nun hat Shirin David in einem Capital-Interview über ihren Erfolg gesprochen. Das berichtet nordbuzz.de*.

Shirin David ("Gib ihm"): Sängerin und Rap-Queen bekommt Hater-Kommentare und pikante Bilder

Je bekannter Shirin David* wurde, desto mehr Stimmen haben sich auch gegen sie gewendet. Zu ihrem neuen Album "Supersize" veröffentlichte die Hamburgerin mehrere freizügige, fast hüllenlose Kalenderbilder auf Instagram - und erntete einen Shitstorm nach dem anderen. Shirin David wurde "billig" und "hässlich" genannt oder dass sie kein Vorbild sei für andere junge Mädchen - doch das lässt die Sängerin aus Hamburg kalt. Promiflash verriet die Sängerin: "Ich brauch diesen Hate". Sie fände ihre Bilder "schön, überhaupt nicht vulgär" und lächelte dabei stolz in die Kamera.

Die Vorbildrolle gegenüber jungen Mädchen nahm Shirin David nicht nur ernst, sondern das machte sie auch stolz, erklärte sie der Zeitung Capital. Um ein Zeichen gegen den Sexismus zu setzen, wollte die Rapperin sich laut und selbstbewusst zeigen können, ohne gleich als unhöflich zu gelten - genau deswegen hat Shirin David ihre Songtexte aus dem Album "Supersize" auch so provokant geschrieben. 

Shirin David: So viel verdiente die Sängerin aus Hamburg mit YouTube

Doch Shirin David war nicht immer Sängerin, damals machte sie ihre Anfänge als YouTuberin - und verdiente eine Menge Geld damit. Pro Video und geschaltete Werbung hätte die "Gib Ihm"-Interpretin bis zu acht Euro pro 1000 Zuschauer bekommen. So hat zum Beispiel ein Video von 2016 "Meine Roomtour" 9,5 Millionen Aufrufe (Stand: 17.01.2020 14 Uhr) bekommen - und das würde einen Umsatz von ganzen 76.000 Euro bedeuten. "Ich habe mich 2015 dumm und dämlich verdient", stellte die ehemalige DSDS-Jurorin fest, berichtet nordbuzz.de*.

Denn auch mit Produkplatzierungen hätte Shirin David pro Minute im sechsteligen Bereich verdient. YouTube war ihr eine wichtige Marketingplattform, um die nötige Reichweite und eine finanzielle Stärke aufzubauen. Denn die selbsternannte "Barbie" wollte schon immer Musikerin werden.

Sängerin Shirin David schwimmt auf der Erfolgswelle.

Shirin David: "Gib-ihm"-Sängerin unterstützt Familie finanziell

Am meisten Stolz gemacht hätte Shirin David, dass sie ihre Mutter und ihre Schwester Patricia finanziell unterstützen könnte. Früher nämlich habe es überhaupt kein Geld gegeben und ohne staatliche Hilfe wäre es für Shirin David und ihre Familie schwierig geworden. Ihre Mutter hätte jeden Job angenommen, um Shirin David und ihrer kleinen Schwester Patricia "Pati Valpati"* ein gutes Leben zu ermöglichen. Die "Gib-ihm"- Sängerin aus Hamburg nannte es "das pure Glück", dass sie nun ihrer Mutter etwas zurückgeben konnte. 

Shirin David ist Multi-Millionärin: Die Sängerin verrät, wie reich sie ist

Auf die Frage hin, wann David ihre erste Million verdient hat, sprach sie von 2017. Die ehemalige DSDS - Jurorin Shirin David hätte nämlich da ihr erstes Parfüm herausgebracht. Mit diesem Parfüm "Created by the Community" machte Shirin David einen Umsatz von über zehn Millionen Euro brutto und hat mittlerweile sogar einen großen Werbevertrag mit Douglas abgeschlossen. Zuletzt wurde die Sängerin Shirin David in einer deutschen Provinz gesichtet - doch was machte sie dort?

Wählerisch wäre Shirin David auch noch, denn sie möchte ausschließlich mit "etwas hochwertigem und luxuriösem" assoziiert werden. Das wäre ihr um einiges wichtiger als Geld, selbst einen 500.000-Euro-Deal für Diät-Shakes würde die Hamburgerin ablehnen - und denkt außerdem an ihre Zukunft: "Ich habe viele GmbHs gegründet, um mich unternehmerisch zu vergrößern." Denn auf keinen Fall würde Shirin David ihr Geld mit ins Grab nehmen wollen. Vor kurzem war die Sängerin einer fiesen Verbal-Attacke ausgesetzt: Rapperin Loredana hetzte gegen den "Gib ihm"-Star Shirin David

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/Patrick Pleul/dpa/Montage

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Irres Foto aus Münchner S-Bahn begeistert das Netz: „Die Kontrolleure tarnen sich immer besser“

Bei seiner Fahrt mit der S-Bahn machte ein Münchner eine amüsante Entdeckung; die wollte er anderen Pendlern nicht vorenthalten.
Irres Foto aus Münchner S-Bahn begeistert das Netz: „Die Kontrolleure tarnen sich immer besser“

Hund: Das geschieht mit Ihrem Vierbeiner, wenn Sie mit ihm wie mit einem Kind reden

Für die meisten Hundebesitzer ist es ganz normal, mit ihren Hunden zu reden als wären sie kleine Kinder. Was das für Auswirkungen hat, hat eine Universität …
Hund: Das geschieht mit Ihrem Vierbeiner, wenn Sie mit ihm wie mit einem Kind reden

Hund: Wenn Ihr Vierbeiner sich SO verhält, müssen Sie sofort handeln

Das Verhalten von Hunden zu deuten ist nicht immer einfach. Sobald Ihr Hund sich jedoch schlagartig so benimmt, sollten Sie sofort handeln.
Hund: Wenn Ihr Vierbeiner sich SO verhält, müssen Sie sofort handeln

Wetter in Deutschland: Orkantief Victoria legt den Bahnverkehr teilweise lahm

Das Wetter in Deutschland ist schon im Februar rekordverdächtig! Orkantief „Victoria“ hat deutschlandweit Spuren hinterlassen. Zum Wochenstart bleibt es ruppig.
Wetter in Deutschland: Orkantief Victoria legt den Bahnverkehr teilweise lahm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.