Faszinierend

So sah das Mond-Spektakel aus

Gleich mehrere Mond-Ereignisse konnte man in der Nacht zum 1. Februar beobachten. Supermond, Vollmond und Blue Moon. In einigen Teilen der Welt gab es sogar eine Mondfinsternis zu sehen.

Update vom 22. Mai 2018: In Deutschland steht das nächste Astro-Spektakel an. Im Juli 2018 kann man eine totale Mondfinsternis beobachten. In unserem separaten Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen zum Blutmond

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © picture alliance / Soeren Stache

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vermisste Rebecca: Schwester verrät Ermittlungs-Details - „Ich versteh‘ es nicht!“ 

Rebecca Reusch aus Berlin bleibt weiter vermisst. Nun äußerte sich Schwester Vivien in einem Interview. Sie spricht darin auch über ihren Schwager. 
Vermisste Rebecca: Schwester verrät Ermittlungs-Details - „Ich versteh‘ es nicht!“ 

Traum-Wetter in Deutschland bald vorbei - fieses Wetterphänomen droht uns jetzt

Das Wetter in Deutschland zeigte sich von einer außergewöhnlichen Seite. Zum Ende der Woche kann es mit dem Frühsommer vorbei sein. Der Grund: Ein Wetterphänomen - das …
Traum-Wetter in Deutschland bald vorbei - fieses Wetterphänomen droht uns jetzt

Waldbrandgefahr hat vielerorts die höchste Stufe erreicht

Die Gefahr von Waldbränden ist vielerorts in Deutschland besorgniserregend. Der Boden ist oft knochentrocken. Auffrischender Wind tut ein Übriges. Für ganz Brandenburg …
Waldbrandgefahr hat vielerorts die höchste Stufe erreicht

GZSZ-Fans traurig! Kommt Chris nie wieder zurück? Neuer Hinweis aufgetaucht

OMG! Die Hinweise verdichten sich, dass Eric Stehfest alias Chris Lehmann nie wieder zu GZSZ zurückkehren könnte. Ist es jetzt endgültig?
GZSZ-Fans traurig! Kommt Chris nie wieder zurück? Neuer Hinweis aufgetaucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.