Unfälle und Schäden

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Ein Lastwagen ist auf der A30 bei Hörstel (Nordrhein-Westfalen) auf glatter Fahrbahn verunglückt. Foto: Nord-West-Media TV
1 von 5
Ein Lastwagen ist auf der A30 bei Hörstel (Nordrhein-Westfalen) auf glatter Fahrbahn verunglückt. Foto: Nord-West-Media TV
Ein umgestürzter Baum liegt in Wiesbaden auf einem Auto. Foto: Wiesbaden112 GbR
2 von 5
Ein umgestürzter Baum liegt in Wiesbaden auf einem Auto. Foto: Wiesbaden112 GbR
Winterdienstfahrzeuge sind am in Braunlage im Oberharz unterwegs. Foto: Swen Pförtner
3 von 5
Winterdienstfahrzeuge sind am in Braunlage im Oberharz unterwegs. Foto: Swen Pförtner
Der Sturm treibt in Frankfurt am Main Schneeflocken an einer Straßenlaterne vorbei. Foto: Frank Rumpenhorst
4 von 5
Der Sturm treibt in Frankfurt am Main Schneeflocken an einer Straßenlaterne vorbei. Foto: Frank Rumpenhorst
Feuerwehrkräfte bergen bei Heidelberg einen Mast mit Solarzellen. Foto: Rene Priebe
5 von 5
Feuerwehrkräfte bergen bei Heidelberg einen Mast mit Solarzellen. Foto: Rene Priebe

Offenbach - Das Tief "Egon" bringt am Freitag Schnee und Sturm nach Deutschland. In der Nacht und am Morgen gab es Unfälle, gesperrte Strecken und Stromausfälle.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Am Montagnachmittag findet eine Frau ihre fünfjährige Tochter in der Wohnung des Vaters (63) – beide liegen leblos auf dem Boden. Einen Tag später bestätigen sich die …
Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten

Leiche im Main identifiziert: Polizei Frankfurt vor Rätsel um 16-jährigen Toten aus Offenbach.
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten

Extra Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig

Der große Paukenschlag bleibt aus: Das Bundesverfassungsgericht erteilt dem Rundfunkbeitrag weitgehend seinen Segen. Damit bleibt alles beim Alten - fast.
Extra Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Das Höhlendrama glücklich beendet und jetzt auch zurück bei den Eltern: Die jungen Fußballer aus Thailand sind alle wieder gesund. Beim Abschied aus der Klinik zeigen …
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.