Der Andrang ist groß

Stuttgarter Friseur versteigert ersten Termin nach Lockdown für 1.000 Euro

Mit Kamm und Schere werden im Co-Working-Space Nicnoa Haare geschnitten.
+
Am 1. März tritt eine lang erwartete Lockerung in Baden-Württemberg in Kraft - Friseure öffnen wieder.

Am 1. März dürfen die Friseursalons in Baden-Württemberg wieder öffnen. Ein Stuttgarter Friseur versteigerte den ersten Termin für 1.000 Euro - das Geld ist für einen guten Zweck.

Stuttgart - Auf diese Lockerung haben sicherlich viele Bürger Baden-Württembergs sehnsüchtig gewartet. Am 1. März ist es endlich vorbei mit der „Corona-Matte“, denn die Friseursalons dürfen wieder öffnen. Zumindest wenn man einen der begehrten Termine für Montag ergattern konnte. Ein Friseur aus Stuttgart versteigerte seinen ersten Haarschnitt für 1.000 Euro. Das zeigt, wie hoch der Andrang allein in der Landeshauptstadt ist. Der Friseur will mit dieser Aktion ein Zeichen setzten und die Summe einer Initiative spenden, die weltweit Menschen in Not hilft. Sein Friseursalon sei für die nächsten vier Wochen bereits vollständig ausgebucht, erklärte der Stuttgarter. Wie BW24* berichtet, versteigerte ein Stuttgarter Friseur den ersten Termin nach dem Lockdown für 1.000 Euro.

Die Friseursalons sind durch das Coronavirus in Baden-Württemberg seit mehreren Monaten geschlossen (BW24* berichtete). Am Montag können sie endlich wieder ihrem Handwerk nachgehen. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Knallhart-Lockdown für Ungeimpfte in Deutschland? Ein Land wills machen
Welt

Knallhart-Lockdown für Ungeimpfte in Deutschland? Ein Land wills machen

Für Ungeimpfte gelten in Deutschland vielerorts bereits strenge Regeln. Könnten Ausgangsbeschränkungen ebenfalls dazu kommen?
Knallhart-Lockdown für Ungeimpfte in Deutschland? Ein Land wills machen
Corona-Impfdurchbrüche: So gefährlich ist das Virus für Geimpfte
Welt

Corona-Impfdurchbrüche: So gefährlich ist das Virus für Geimpfte

Trotz Impfung kann man sich mit Corona infizieren. Warum ist das so und wie gefährlich kann das Virus für Geimpfte werden? Das Wichtigste im Überblick.
Corona-Impfdurchbrüche: So gefährlich ist das Virus für Geimpfte
Auf dem Parkplatz: Mit diesem genialen Trick bleibt immer Platz zum Einsteigen
Welt

Auf dem Parkplatz: Mit diesem genialen Trick bleibt immer Platz zum Einsteigen

Darauf muss man erstmal kommen: Auf TikTok erklärt ein junger Mann, durch welchen simplen „Lifehack“ immer ausreichend Platz zum Ein- und Aussteigen ist.
Auf dem Parkplatz: Mit diesem genialen Trick bleibt immer Platz zum Einsteigen
Fürstin Charlène von Monaco trauert: Palast verkündet bittere Botschaft
Welt

Fürstin Charlène von Monaco trauert: Palast verkündet bittere Botschaft

Fürstin Charlène von Monaco ist offenbar noch immer krank. Fans sorgen sich um sie. Nun verkündet der Palast eine traurige Botschaft.
Fürstin Charlène von Monaco trauert: Palast verkündet bittere Botschaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.