Vorstellung im Oktober

Einkaufen der Zukunft? Lebensmittelhändler Tegut testet in Fulda einen Markt ohne Verkäufer

In der Tegut-Zentrale in Fulda läuft derzeit der Testbetrieb der automatischen Kassenterminals.
+
In der Tegut-Zentrale in Fulda läuft derzeit der Testbetrieb der automatischen Kassenterminals.

In der Zukunft wird es wohl Tegut-Märkte ohne Verkäufer geben. Was auf den ersten Blick fast unmöglich erscheint, könnte Ende Oktober in Fulda Realität werden. Denn Tegut testet in seiner Zentrale gerade ein entsprechendes Konzept.

Fulda - Kleinere Tegut-Filialen, die mit vergleichsweise wenig Personal auskommen, könnte es bald an Standorten geben, an denen es sich bisher nicht gelohnt hat, einen Tegut-Markt zu eröffnen. Darüber berichtet das Portal lebensmittelzeitung.net. Der Tegut-Geschäftsführer Thomas Gutberlet sagte gegenüber dem Portal: „Kleine Flächen werden als Einkaufsstätten an Bedeutung gewinnen.“

Ein entsprechendes Konzept wird zurzeit auf dem Gelände der Zentrale in Fulda getestet. Allerdings ist der Prototyp nur für die Tegut-Mitarbeiter zugänglich. Für die Kunden wird sich in den neuen Filialen wohl einiges ändern. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona: Schweden geht einmal mehr einen Sonderweg - Skandinavier setzen auf „Soll“ statt „Muss“

Europaweit verhängen viele Regierungen den Lockdown, um der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. In Schweden entscheidet man sich für andere Maßnahmen.
Corona: Schweden geht einmal mehr einen Sonderweg - Skandinavier setzen auf „Soll“ statt „Muss“

Männer vergehen sich an Mädchen in Club

Was in einem Londoner Nachtclub passierte, macht fassungslos.
Männer vergehen sich an Mädchen in Club

WhatsApp: Mit diesen Neujahrs-Sprüchen startet ihr gut ins neue Jahr

Silvester steht vor der Tür. Mit einem schönen Spruch per WhatsApp könnte ihr euren Liebsten sagen, dass ihr euch auf das neue Jahr mit ihnen freut. Wir haben die besten …
WhatsApp: Mit diesen Neujahrs-Sprüchen startet ihr gut ins neue Jahr

Taxi-Schock: Eltern fahren mit Baby nach Geburt heim - dann machen sie Fehler

Eltern fahren nach der Geburt mit dem Baby in einem Taxi in Hamburg nach Hause. Dann bemerkt das Paar einen Fehler: Das Kind ist plötzlich weg.
Taxi-Schock: Eltern fahren mit Baby nach Geburt heim - dann machen sie Fehler

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.