Schockierende Fotos: Tibeter steckt sich selbst in Brand

1 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
2 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
3 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
4 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
5 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
6 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann ist in seinem Auto unterwegs - als Scheinwerfer von VW Touareg aufleuchten, wird es brenzlig

Nichts ahnend fährt ein Mann über die Straße. Ein Wagen drängelt von hinten - dann passiert es.
Mann ist in seinem Auto unterwegs - als Scheinwerfer von VW Touareg aufleuchten, wird es brenzlig

Wettlauf mit der Zeit: Rettung von Zweijährigem „sehr kompliziert“

Bangen um den zweijährigen Julen: In dem Bohrloch, in das er gefallen ist, wurden Haare gefunden. Die Rettungskräfte ergreifen nun drastische Maßnahmen.
Wettlauf mit der Zeit: Rettung von Zweijährigem „sehr kompliziert“

Deutscher Student in Südafrika spurlos verschwunden - Polizei steht vor Rätsel

Ein 26-jähriger Student aus Hessen reist nach Südafrika - doch kehrt nie wieder zurück. Die Polizei steht nun vor einem großen Rätsel.
Deutscher Student in Südafrika spurlos verschwunden - Polizei steht vor Rätsel

Anna-Maria Ferchichi: Frau von Bushido lässt mit neuem Foto Gerüchteküche brodeln

Anna-Maria Ferchichi, die Frau von Bushido, zeigt auf Instagram ein heißes Foto im Kleid. Die Fans blicken auf ein Körperteil, Gerüchteküche brodelt sofort.
Anna-Maria Ferchichi: Frau von Bushido lässt mit neuem Foto Gerüchteküche brodeln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.