Tödlicher Arbeitsunfall

Mann stirbt auf Baustelle: Polizei nennt Details zur Ursache

Bei einem Arbeitsunfall in Paderborn starb ein 31-Jähriger auf einer Baustelle.
+
Bei einem Arbeitsunfall in Paderborn starb ein 31-Jähriger auf einer Baustelle.

Ein Arbeiter hat sich auf einer Baustelle tödliche Verletzungen zugezogen. Die polizeilichen Ermittlungen sind jetzt abgeschlossen und die Ursache steht nun fest.

Paderborn – Bereits am vergangenen Freitag kam es auf einer Baustelle in NRW zu einem tödlichen Unfall. Ein 31-jähriger Mann arbeitete an der Decke einer Halle. Um an das Dach zu gelangen, verwendete er eine Hebebühne. Doch weil er das technische Gerät offenbar falsch bediente, wurde er gegen einen Betonträger gedrückt und starb. 

Der Verletzte wurde auf der Baustelle in Paderborn von einem Kollegen gefunden, wie owl24.de* berichtet. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fürstin Charlène von Monaco: Palast mit trauriger Nachricht
Welt

Fürstin Charlène von Monaco: Palast mit trauriger Nachricht

Fürstin Charlène von Monaco ist noch immer krank. Fans sorgen sich um ihre Gesundheit. Nun teilt der Palast eine traurige Botschaft mit.
Fürstin Charlène von Monaco: Palast mit trauriger Nachricht
Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt
Welt

Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt

Im Europapark Rust wird im Oktober das Halloween-Fest groß zelebriert. Erst Tage sind bereits restlos ausverkauft.
Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt
Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte
Welt

Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte

Der Polarwirbel bestimmt, wie das Winter-Wetter in Deutschland wird. Laut Experten könnte dieser durch einen Split für Arktis-Kälte und jede Menge Schnee sorgen.
Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte
Wetter: Auf das Sturmtief folgt die Kälte
Welt

Wetter: Auf das Sturmtief folgt die Kälte

Orkantief „Ignatz“ beherrscht am Donnerstag das Wetter in Deutschland. Auf den Sturm folgt bald die Kälte.
Wetter: Auf das Sturmtief folgt die Kälte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.