Dächer weg, Autos zerstört

Zwei Tote bei Tornado in Italien

Tornado, Rom, Italien
1 von 6
Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Tornado, Rom, Italien
2 von 6
Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Tornado, Rom, Italien
3 von 6
Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Tornado, Rom, Italien
4 von 6
Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Tornado, Rom, Italien
5 von 6
Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Tornado, Rom, Italien
6 von 6
Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Rom - Erst ein Erdbeben und nun ein Tornado: In Italien sind zwei Menschen wegen eines Tornados ums Leben gekommen. Der Sturm fegte nördlich von Rom über das Land.

Bei einem Tornado an der Küste nördlich von Rom sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher des italienischen Zivilschutzes der Deutschen Presse-Agentur sagte, starb ein Opfer in Ladispoli. Einen zweiten Toten gab es in Cesano di Roma. Nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Ansa wurden mehrere Menschen verletzt, aber niemand schwer. Einige Dächer wurden von den Häusern gefegt, Autos beschädigt. In Florenz herrschte Sorge, der Fluss Arno könnte über die Ufer treten. Die Zivilschutzbehörde rechnete am Montag mit weiteren Stürmen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet

Nach starken Erdstößen in Tibet gibt es in der abgelegenen Bergregion bisher keine Berichte über Tote oder Verletzte. Mehrere Häuser wurden aber beschädigt.
Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England

Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stoßen über einem Waldstück in Südengland zusammen. Augenzeugen berichten von einem „lauten Knall“. Vier Menschen kommen bei dem …
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England

Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer

Er war der Kapitän des 1. BC Beuel. Jetzt ist Badminton-Profi Erik Meijs tot. Er starb bei einem schweren Unfall auf der A3.
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer

Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.