Rettungsaktion mit fatalen Folgen

Tragisch: Senior will Enkel in eiskaltem Wasser retten - und stirbt selbst

Bei einer Rettungsaktion für seinen beim Schlittschuhlaufen in einen See eingebrochenen Enkel ist ein 79 Jahre alter Mann im baden-württembergischen Creglingen ums Leben gekommen.

Creglingen - Der Großvater konnte bei dem Unglück am Dienstag den acht Jahre alten Jungen aus dem eiskalten Wasser befreien, wie die Polizei in Heilbronn am Mittwoch mitteilte. Er selbst habe es dagegen aus eigener Kraft nicht mehr geschafft. Der Großvater hatte laut Polizei selbst die Eisdicke des Seldenecker Sees geprüft, bevor er seinem Enkel das Schlittschuhlaufen gestattete.

Sofortige Reanimationsmaßnahmen

Der Junge sei dann dennoch eingebrochen. Mit Hilfe des Großvaters habe es das Kind noch aus dem Wasser geschafft. Dabei sei der Senior aber selbst eingebrochen und nicht mehr aus dem Wasser gekommen. Ein Ersthelfer habe den Mann noch an den Rand des Sees gebracht, gemeinsam mit zwischenzeitlich eingetroffenen Angehörigen sei es auch noch gelungen, den Mann ganz an Land zu ziehen. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen sei der 79-Jährige aber noch vor Ort gestorben. Notfallseelsorger kümmerten sich um die Angehörigen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bluttest auf Down-Syndrom als Kassenleistung steht bevor

Berlin (dpa) - Bei Risikoschwangerschaften könnten Ungeborene künftig auf Kosten der Krankenkassen per Bluttest auf Down-Syndrom untersucht werden.
Bluttest auf Down-Syndrom als Kassenleistung steht bevor

US-Astronauten mit erstem ISS-Außeneinsatz des Jahres

Erfolgreicher Batterie-Austausch: Der erste Außeneinsatz des Jahres an der Internationalen Raumstation ISS ist absolviert. Zwei weitere stehen in den kommenden Wochen an …
US-Astronauten mit erstem ISS-Außeneinsatz des Jahres

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

In Kanada wurde ein Priester während einer Messe, die live im TV ausgestrahlt wurde, mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der Angreifer ist mittlerweile …
Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer

Wenige Stunden vor der geplanten Zwangsversteigerung explodiert ein Wohnhaus und wird vollständig zerstört. Einen Verdächtigen hat die Polizei schon ausgemacht: Den …
Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.