Tapfere Reaktion

TV-Moderatorin erfährt live von Unfalltod ihres Mannes

Neu Dehli - Es ist wohl das Schlimmste, was einem TV-Moderator passieren kann. In einer Nachrichtensendung erfährt die Moderatorin live vom Unfalltod ihres Mannes. Ihre Reaktion ist bewundernswert.

Eine indische TV-Moderatorin hat in einer Nachrichtensendung über einen tödlichen Verkehrsunfall berichtet, von dem sie gewusst haben soll, dass ihr eigener Ehemann unter den Opfern war. Sie brach die Moderation nicht ab und wurde später für ihre Professionalität gelobt. Die 28-jährige Supreet Kaur aus dem Bundesstaat Chhattisgarh moderierte am Samstagmorgen die Nachrichten des Senders IBC24. Sie schaltete sich darin live zu einem Reporter, der vom Unfallort berichtete.

Obwohl die Identität der drei Todesopfer nicht umgehend bekannt war, sei Kaur sofort klar gewesen, dass ihr Ehemann darunter war, berichteten ihr Sender und andere Medien am Sonntag - denn der Mann sei in einem solchen Auto zur gleichen Zeit auf der gleichen Strecke unterwegs gewesen. Ein YouTube-Video des Fernsehsenders zeigt den tapferen Auftritt der Moderatorin. 

Kaur sei erst zusammengebrochen, als sie das Sendestudio verließ, sagten ihren Kollegen der Tagezeitung Hindustan Times. „Die tapfere Moderatorin las die Details und beendete die Nachrichten. IBC24 würdigt Supreet Kaurs Mut und Beherrschung“, verkündete der Kanal in einer Sondersendung. Auch örtliche Spitzenpolitiker lobten am Sonntag ihren Einsatz.

Kaur arbeitet seit neun Jahren für den Sender. Sie hatte ihren Mann im vorigen Jahr geheiratet, das Paar hat eine Tochter.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot/YouTube/IBC24

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zehn Tote durch Luftangriff in Kabul: US-Militär wurde kurz zuvor von CIA gewarnt
Welt

Zehn Tote durch Luftangriff in Kabul: US-Militär wurde kurz zuvor von CIA gewarnt

Das US-Militär erntet seit Wochen Kritik für das Chaos beim Abzug aus Afghanistan. Nun wurde eingeräumt, dass ein Drohnenangriff Unschuldige traf. Zuvor gab es offenbar …
Zehn Tote durch Luftangriff in Kabul: US-Militär wurde kurz zuvor von CIA gewarnt
Fürstin Charlène von Monaco - „War geschockt“: Insiderin nennt Details
Welt

Fürstin Charlène von Monaco - „War geschockt“: Insiderin nennt Details

Fürstin Charlène von Monaco und die royale Familie stehen im Fokus. Nicht nur die Gesundheit der Fürstin sorgt für Gesprächsstoff, sondern auch ihre Ehe zu Albert.
Fürstin Charlène von Monaco - „War geschockt“: Insiderin nennt Details
Formel 1: Eine überraschende Rückkehr bahnt sich an
Welt

Formel 1: Eine überraschende Rückkehr bahnt sich an

2022 steht eine spannende Formel-1-Saison an: Die Rennboliden kehren in eine asiatische Stadt zurück. Zudem ist ein neues Rennen in den USA geplant.
Formel 1: Eine überraschende Rückkehr bahnt sich an
Prinzessin Stéphanie von Monaco nennt Details zu royalem Babyglück
Welt

Prinzessin Stéphanie von Monaco nennt Details zu royalem Babyglück

Offenbar steht der royalen Familie von Monaco Babyglück bevor. Das kündigte Prinzessin Stéphanie an. Zuletzt gab es Schlagzeilen rund um Fürstin Charlène.
Prinzessin Stéphanie von Monaco nennt Details zu royalem Babyglück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.