Überfall in Stuttgart

Mann schlägt in Stuttgart eine junge Frau nieder und beraubt sie um mehrere Hundert Euro

Zwei Flaschen Bier stehen vor einer Tankstelle in Stuttgart
+
Überfall in Stuttgart: Junge Frau niedergeschlagen und ausgeraubt (Symbolbild)

Am frühen Montagmorgen kam es in Stuttgart zu einem Überfall auf eine junge Frau. An einer Tankstelle in der Nähe der Universität schlug ein Mann der Frau ins Gesicht und erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld.

Stuttgart - Zwei noch unbekannte Männer sprachen am frühen Montagmorgen eine junge Frau an einer Tankstelle in Stuttgart an. Einer der Männer gab der 23-Jährigen einen 50 Euro Schein und bat sie, in der Tankstelle Alkohol zu kaufen. Bei ihrer Rückkehr forderte er das Geld zurück. Die Situation eskalierte.

In der Nacht auf Montag eskalierte ein Streit an einer Tankstelle in Stuttgart. Ein Mann schlug eine junge Frau nieder und beraubte sie um mehrere Hundert Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bahn-Arbeiter macht abenteuerlichen Fund in Tunnel - Netflix-Gucker fühlen sich an „Dark“ erinnert

Wieder einmal sorgt ein Foto bei der Reddit-Community für Faszination. Einige fühlen sich an die Netflix-Serie "Dark" erinnert.
Bahn-Arbeiter macht abenteuerlichen Fund in Tunnel - Netflix-Gucker fühlen sich an „Dark“ erinnert

„Gibt‘s ja nicht!!!! Wie krass“: Abstruse Entdeckung auf Banane - Erkennen Sie es auch?

Sehen Sie das Gleiche auf dieser Bananen-Staude wie viele andere Nutzer? Oder sticht es Ihnen gar gleich ins Auge? Es ist faszinierend...
„Gibt‘s ja nicht!!!! Wie krass“: Abstruse Entdeckung auf Banane - Erkennen Sie es auch?

Oben ohne ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit

Wer im Homeoffice arbeitet, verzichtet in der Regel auf die Business-Garderobe und macht es sich bequem. Manche Frauen lassen dann auch gern den BH weg - finden das …
Oben ohne ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit

Fall Maddie: Verdächtiger Christian B. will Haft-Entlassung – Ex-Zellengenosse: „Ich weiß, dass er es getan hat“

Christian B., der Verdächtige im Fall Madeleine „Maddie“ McCann, beantragt vorzeitige Haft-Entlassung. Die Gerichte sind uneinig über Zuständigkeit.
Fall Maddie: Verdächtiger Christian B. will Haft-Entlassung – Ex-Zellengenosse: „Ich weiß, dass er es getan hat“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.