Besinnliche Zeit

Umfrage: Weihnachtsmarktbesuch steht hoch im Kurs

+
Schon im vergangenen Jahr strömten zahlreiche Beuscher auch auf den Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Bremen. Foto: Ingo Wagner

Berlin (dpa) - Besuche auf dem Weihnachtsmarkt zählen laut einer Umfrage zu den beliebtesten Vorhaben der Menschen in Deutschland rund um Weihnachten. Auf die Frage, welche Dinge sie vom Advent bis Neujahr planen, gaben 62 Prozent der Befragten den Weihnachtsmarktbesuch an.

Ebenso viele haben vor, Geschenke zu kaufen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Zwei Drittel der Befragten sind außerdem überzeugt: Ohne Glühwein geht auf dem Weihnachtsmarkt gar nichts (66 Prozent). Daneben dürfen für viele auch gebrannte Mandeln (48 Prozent) nicht fehlen. Verzichtbarer sind der Umfrage zufolge dagegen Punsch (24 Prozent), heiße Maronen (21 Prozent) oder der Schuss Amaretto-Likör im heißen Getränk (6 Prozent).

Weniger Lust als auf Weihnachtsmärkte haben die Deutschen auf das Weihnachtsessen zu Besuch bei Freunden oder der Familie (46 Prozent) oder auf ein selbst ausgerichtetes Weihnachtsessen bei sich zu Hause (45 Prozent). Für die wenigsten kommt infrage, in der Weihnachtszeit in den Urlaub zu fahren (7 Prozent) oder ins Theater, Ballett oder in die Oper zu gehen (insgesamt 6 Prozent).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pferd: Feuerwehr rettet Tier aus höchster Not - doch dann folgt der Schock

Die Feuerwehr Kevelaer rettet ein Pferd aus höchster Not - doch als das Tier in Sicherheit ist, folgt der Schock.
Pferd: Feuerwehr rettet Tier aus höchster Not - doch dann folgt der Schock

Hund: Junge will Welpen aus Feuerhölle retten - und stirbt qualvoll

Der einjährige Junge Loki will den Familienwelpen aus dem brennenden Haus retten - sowohl Tier als auch Kind sterben in dem Flammen-Inferno.
Hund: Junge will Welpen aus Feuerhölle retten - und stirbt qualvoll

Hund: Frau bricht Herz als sie auf Video sieht, was Mitbewohnerin mit Tier macht

In Brooklyn kam es zu einem schockierenden Übergriff. Eine junge Frau musste auf der Nanny-Cam mitansehen, wie ihre Mitbewohnerin sich an ihrem Hund vergriff
Hund: Frau bricht Herz als sie auf Video sieht, was Mitbewohnerin mit Tier macht

Hund: So viel besser geht es Ihnen mit einem Bürohund auf der Arbeit

Sind Hunde im Büro purer Stress oder eine wahre Bereicherung für Mitarbeiter und deren Gesundheit? Eine Studie beweist Erstaunliches.
Hund: So viel besser geht es Ihnen mit einem Bürohund auf der Arbeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.